Wo bekommt man in Bielefeld und Umgebung Geld fürs Blutspenden bekommt?

2 Antworten

Hallo Stefanie,

ich selber sehe keine ethischen Probleme fürs Blutspenden Geld zu bekommen und gehe auch selber Spenden. Es gibt in Münster die Möglichkeit spenden zu gehen siehe abnull.de, eine weitere Möglichkeit besteht in Bielefeld am Jahnplatz, kann hier leider keine Adresse liefern, probiere diese allerdings nachzureichen.

Für alle anderen, wenn ihr beim Roten Kreuz oder anderen Organisationen spenden geht heißt dies nicht, dass diese das Blut kostenlos den Krankenhäusern und anderen Organisationen zur Verfügung stellen, sondern lediglich das diese das Blut verkaufen und das Geld für andere Zwecke ( Welche dies sind vermag ich nicht zu beurteilen) nutzen.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Sinn und Zweck der Blutspende sollte nicht das Geld sein, es ist selten das man dafür Geld bekommt. Du kannst dich danach richtig sattessen, das ist auch schon alles, und gehst du zum 1. Mal dort hin bekommst du einen Kino Gutschein. Und es gibt dir ein gutes Gefühl geholfen zu haben..wenn das nichts ist....

Geld bekommt man jedoch für die Blutplasma - und für die Trombozytenspende. Diese Spende ist jedoch zeitlich sehr aufwendig und es werden dickere Nadeln benutzt.

Was möchtest Du wissen?