Wo bekommt man Hilfe wenn in der Ausbildung viel falsch gelaufen ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Bayern gibt es für Lerndefizite das Kolping Bildungswerk.

Dein Lehrer bzw. Chef müsste das wissen! Die kosten übernimmt der Staat. Man kann als Firma einen Lehrling dazu verpflichten daran teilnehmen zu müssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Camora159
01.12.2013, 20:44

Ja genau danach hab ich gesucht. Danke ;-D

0

Wo hast Du Probleme? Bei der Arbeit selbst oder in der Schule? In einigen Schulen gibt es Nachhilfe für die Schüler, die ein Defizit haben. Solltest mal Deinen Lehrer fragen.

Wenn es bei der Arbeit ist, dann red mit Deinem Ausbilder darüber. Vielleicht nimmt er sich die Zeit, damit er Dir noch einiges erklären kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Camora159
30.11.2013, 23:11

Ne also in der Schule bin ich einer der Besten.

Mein Ausbilder hat leider keine Ahnung vom Schweißen.

Frag mich nicht warum er trotzdem Ausbilden darf.

Der Chef weiss etwas drüber, allerdings hat der keine Zeit um mir zu zeigen wie es richtig geht

Mit den Gesellen ist es genauso. Die müssen sehen, dass se ihre Arbeit fertig bekommen.

Ich bin bei der Zwischenprüfung fast durchgerasselt!!!! Schweißnähte waren ne KATASTROPHE!!!

0

Was möchtest Du wissen?