Wo bekommt man günstige Schabracken her?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Spar das Geld lieber, damit das wenig haben kein Dauerzustand bleibt.

Sattelunterlagen jeglicher Art müssen vom Schnitt her unter den Sattel passen und vom Material her für Pferd und Anwendung geeignet sein. Alleine das zu finden ist manchmal nicht ganz einfach und somit ist nicht Quantität, sondern Qualität sinnvoll. Die meisten legen heute irgendwas drunter, weils eine nette neue Farbe hat und Jahre später hört man sie dann über irgendwelche Probleme von Haut oder Muskulatur o.ä. grübeln, was man mit ein bisschen Sachverstand hätte vorhersagen können. Schade für die Pferde.

Der Pferdebesitzer, der einigermaßen Sachverstand hat, hat also eher zwei ausgewählte Unterlagen zum Sattel als 5 oder noch mehr irgendwelche. Entsprechend qualifizieren sich Reitbeteiligungen, die denken, irgendwas mitbringen zu können, gleich mal massiv ab. Und bei einem Pferdebesitzer, der den Sachverstand nicht hat, würde ich jetzt auch wieder nicht Reitbeteiligung sein wollen, denn die Entscheidungen liegen ja beim Pferdebesitzer und ich würde nicht zusehen wollen, wie der am laufenden Band Fehlentscheidungen trifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist doch wichtiger als der Preis einer Schabracke, ob sie auch passt. Insofern würde ich mich auf wenige passende Schabracken beschränken und nicht aus Liebe zum Shopping immer neue kaufen, die qualitativ minderwertig sind und eventuell nicht mal passen. 

Den Pferden ist es relativ egal, wie ihre Ausrüstung aussieht, passen muss sie. Und das wäre mir jetzt eigentlich wichtiger, wie das Shoppingerlebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, genau. Bei RidersDeal gibt es immer mal wieder hochwertige Schabracken für deutlich weniger Geld. Die haben gerade für HV Polo immer mal wieder gute Rabattaktionen. BR macht auch sehr schöne, qualitativ hochwertige Schabracken zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Die bekommt man zB auch in diversen Onlineshops.

Ansonsten sehe ich es aber genauso; die teuren Schabracken kosten meistens nicht ohne Grund mehr als die Billigvarianten. Eine Schabracke soll ja nicht nur hübsch aussehen, sondern vor allem auch ihren Zweck erfüllen und nicht scheuern, drücken o. Ähnliches. Sie muss also auch gut unter den Sattel passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt gefühlt tausend facebook gruppen z.b. reiterzubehör günstig oder Reiterflohmarkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei Krämer:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?