Wo bekommt man große Terrarien (Bartagame) her?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,Schön dass du dir Gedanken darüber machst ein möglichst großes Terrarium für deine Schützlinge zu holen. Wie bereits gesagt, ist ein Holzterrarium oder eines aus Kunststoff die idealste und auch günstigere Lösung. Glas gibt Wärme sehr schnell ab, was für dich mehr Heizungskosten bedeutet und für die Tiere kühlere Atmosphäre. Ebenso wird Glas schnell kaputt, ist schwer beim transport und kostet ein kleines Vermögen. Das Bohren von Löchern ist immer ein kleines Ereignis :) Dieser auf 4 Seiten offene Glaskasten gibt den Tieren das Gefühl am Präsentierteller zu sitzen, was die Tiere oft stresst und ängstigt. Kein Wunder dass Holz von den meisten Reptilienhaltern empfohlen wird.

Günstige Holzterrarien bekommst du wenn du dich bei Kleinanzeigen gebraucht umsiehst. Auch viele Private bauen solche Terrarien nach Maß (auf wunsch mit rückwand) und liefern problemlos nach hause, was viel günstiger ist als in jeder zoohandlung. Solltest du trotzdem eine Zoohandlung bevorzugen, geh unbedingt in solche die auf terraristik und/oder aquaristik spezialisiert sind. Diese verkaufen Terrarien in unterschiedlichen größen, in besserer qualität und zumeist auch günstiger als in allgemeinen zoohandlungen.

Bartagame kannst du einzeln, in einer weibchen gruppe oder in haremsbildung, also quasi 1 männlein und paar weiblein halten. Es ist übrigens keinerlei problem wenn du dir Jungtiere holst. Leider gibt es sehr viele Bartagamenbabies am Markt die auf ein gutes zuhause warten und hoffen nicht als futtertiere zu enden. Darum möchte ich dir an herz legen, wenn du mal eier hast, sie nicht auszubrüten bevor du sichere abnehmer gefunden hast. Solltest lieber adulte tiere haben wollen, findest du in kleinanzeigen auch viele verkäufer die ihre tiere aus privaten gründen mit terrarium und allem drum und dran günstig abgeben. Auch solche Tiere freuen sich über ein neues zuhause.

versuch es mal bei ebay.kleinanzeigen. manchmal sind dort große terras zu verkaufen, mut bartagamen. ich selbst habe alles mit bartagame umsonst bekommen.

Hi

  1. kauf auf KEINEN FALL ein Glasterrarium (hab ich gemacht und bereue es enorm) sind teuer, ohne rückwände fühlen sich die tiere nicht wohl, isoliert schlecht, schwer zu transporieren, geht schnell kaputt

  2. überleg dir nicht, ob du eines selber bauen willst (anleitungen findest du im internet genügend) kostengünstig wunschgröße

  3. es gibt auch so große kunstoffbehälter ... vil solltest du dir das mal anschauen sind nicht so teuer, leicht, einfach zu reinigen etc. schaut hald nicht so gut aus

Schau einfach mal bei amazon oder such bei google ... da kommt auch zeug

LG

Woran könnte es liegen, dass die Bartagame, auf die ich aufpasse, kaum oder gar nicht frisst und sich nicht bewegt?

Ich passe für eine Woche auf die Bartagame meiner Nachbarn auf und schaue da jeweils morgens und abends vorbei, um sie zu füttern. Nur leider habe ich den Eindruck, dass sie (obwohl eigentlich ER) kaum oder sogar gar nicht frisst und sich kaum bewegt. Das Terrarium ist relativ groß und vollautomatisch mit Zeitschaltuhren etc. von den Besitzern hergerichtet worden, sodass ich mich nur um Futter und Wasser kümmern muss, aber nicht um Licht, Temperatur und Feuchtigkeit. Der kleine sitzt morgens und abends immer in derselben Pose am selben Fleck, was vermuten lässt dass er sich gar nicht bewegt, und ich fange an zu denken, dass er vielleicht tot ist. Ich wüsste aber nicht, was ich falsch gemacht haben sollte. Ich sollte ihm halt kleine Salatfetzen und frisches Wasser geben und das tu ich jeden Morgen. Aber der Salat sieht, obwohl er zusammenschrumpft und leicht antrocknet, von der Menge her abends und am nächsten Morgen genau so aus wie vorher, also unangetastet. Beim Wasser ist das sehr schwer zu sehen. Kennt sich da jemand aus? Fressen die vielleicht nur ganz wenig, haben einen Stammschlafplatz und schlafen bzw. ruhen generell sehr viel? Oder kann ich irgendwie herausfinden ob der kleine nicht doch tot ist?

...zur Frage

Wieviele Bartagamen 160×40×80?

Hallo, Ich habe ein Terrarium (siehe Überschrift) worin ich gern eine oder mehrere Bartagame/n halten möchte. Jetzt meine Frage: Wie viele Bartagamen kann man in den Terra halten?

...zur Frage

Können Schildkröten mit Bartagamen zusammen leben

Ich habe zwei griech. Schildkröten und einen Ruhigen Bartagamen. Sie haben jeder für sich ein Terrarium.da der Bartagame ein sehr großs Terrarium hat,dachten wir,dass man alle zusammen halten kann.L.G. Grit Naumann

...zur Frage

Kornnatter Anfänger-Fragen?

Ich bin gerade dabei, mich in die Schlangenhaltung einzulesen, speziell Kornnattern. Ich habe noch sehr viel Zeit bis ich mir tatsächlich eine zulegen kann, da ich das hier mit den Vermietern, und auch mit meiner Mitbewohnerin nicht vereinbahren könnte. Das heißt, mir bleiben noch gut 1-2 Jahre Zeit, mir Informationen etc zu beschaffen ;)

Bücher sind bestellt und sollten Ende der Woche ankommen und in diversen Foren habe ich mich auch schon eingelesen, aber vielleicht kann mir hier ja der/die ein oder andere Kornnatterhalter/in etwas zu meinen derzeitigen Fragen sagen.

  1. Ich möchte gerne zwei Kornnattern haben. Ja, Schlangen können auch super alleine leben, aber da sie zu zweit auch selten Probleme zu machen scheinen und zwei einfach hübscher aussehen, eben so. Es sollte zwingend ein gleichgeschlechtliches Paar sein, da ich auf Nachwuchs verzichten kann. Kann man auch zwei männliche Kornis zusammen halten, oder empfiehlt es sich eher zwei weibliche zu suchen?

  2. Das Terrarium. Die Faustregel für die Größe ist mit bekannt, aber die meisten Terras die man kaufen kann, haben die Maße 120x60x80. Würde das für zwei Kornis ausreichen, oder ist das zu niedrig?

  3. Natürlich kann ich jetzt noch nicht sagen, welches Alter ich mir zulegen werde. Schön wären jüngere Tiere, aber die kann ich ja noch nicht direkt ins End-Terra stecken, oder? Wie groß sollte das Übergangs-Terra für zwei Kornis denn sein und wann könnte ich sie ins große stecken?

Natürlich sind es derzeit nur rhetorische Fragen, aber erfahrungsgemäß kann man ja nie früh genug damit anfangen sich zu informieren :)

...zur Frage

Leguan oder bartagame?

Hallo Ich bin am überlegen mir einen ( oder mehrere ... Kommt drauf an wies artgerechter ist ) leguan oder einen (oder....) bartagamen anzuschaffen. Was ist da der unterschied und wie sieht es mit dem futter aus, och mag nähmlich keine zirpenden insekten. Oder gibt es auch vegetarier? Wie alt werden die ? Ich möchte sie schon mal höfters aus dem terrarium herausnehmen und und vielleicht auch mal am arm tragen..... Was könnt ihr mir empfehlen leguan oder bartagame? Und gibt es da noch verschiedene arten und wenn welche ist zu empfehlen? Ich möchte einartgerechtes terrarium aber es sollte auch nicht extrem groß sein. Danke für die antworten schon mal im voraus.... Lg

...zur Frage

Bartagame und Kragenechse?

Kann man Bartagamen und Kragenechsen in einem Terrarium zsm. halten? Wenn ja, was muss man da beachten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?