Wo bekommt man einen Kaninchenauslauf?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gehege aus dem Handel kannst du praktisch vergessen. Die sind fast alle viel zu klein, überteuert und meist auch nicht wirklich sicher gegen Raubtiere. Die beste Option ist tatsächlich Marke Eigenbau. Informiere dich vorher gut, worauf du alles achten musst. Hier kannst du einiges nachlesen: https://www.kaninchenwiese.de/haltung/aussenhaltung/gartengehege-bauen/

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – fast 20 Jahre Kaninchenhaltung

Selbst bauen. Ich glaube nicht das man sowas findet. Hab meinen auch selber gemacht, das Holz hatte ich selber und den Draht hab ich für ca. 40€ bekommen.

Hi,

artgerechte und sichere Außengehege gibt es bisher nicht im Einzelhandel zu kaufen. Man muss diese leider selber bauen.

Die einzige alternative die ich kenne sind 2 Onlineshops die sich auf artgerechte Kaninchenhaltung spezialisiert haben. Sind tolle sachen dabei, aber die Außengehege nicht ganz günstig...

Übrigens... was willst Du mit 4qm? Du weißt das ein Gehege bei Außenhaltung je Tier mindestens 3qm betragen sollte?

Gruß

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ... durch jahrelange Haltung und Beratung

Ich hab ja mindestens 4 geschrieben. 6 qm wären natürlich viel, viel besser

0
@coco913

4qm ist das absolute Mindestmaß für Innenhaltung.
Für Außenhaltung gilt 3qm je Tier (also 6qm).

1

Ja, selbst bauen ist immer noch am günstigsten und du bekommst was du möchtest.

Was möchtest Du wissen?