Wo bekommt man eine Mod UE für Waldorf Frommer

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Viele Muster-Unterlassungserklärungen für Filesharing sind fehlerhaft oder nach neuerer Rechtsprechung nicht mehr ausreichend. Insbesondere macht die oft zu findende, meiner Meinung nach überflüssige Formulierung

"Die Unterlassungsverpflichtungserklärung wird unter der auflösenden Bedingung einer auf Gesetz oder höchstrichterlichen Rechtsprechung beruhenden Klärung des zu unterlassenden Verhaltens als rechtmäßig abgegeben."

die Unterlassungserklärung nach einem neuen Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg (Urteil vom 22.01.2015 5 U 271/11) unwirksam.

Es sollte daher keineswegs blind solche Muster-Unterlassungserklärungen übernommen werden. Unter

http://www.abmahnung.berlin/2015/01/muster-unterlassungserklarung-bei.html

findet man eine Muster-Unterlassungserklärung, die nach aktueller Rechtslage nicht zu beanstanden sein dürfte.

Ich bin ein Franzose, schreibt der Übersetzer. Die Deutschen sind zu unterwürfig. Dies ist Erpressung, Einschüchterung, Erpressung. Dass Anwälte sind Verbrecher. Ganz Europa mit einem torrent. Die Liste der Kanzleien, die nicht existiert überall, und es ist nicht möglich. IP ist kein Beweis. Um jemanden brauchen, um schlüssig zu beweisen, dass er schuldig ist zu verurteilen. Mit der Computer profitieren können verschiedene Menschen. Man kann durch eine IP eine Person nicht eindeutig identifizieren und da in Fällen von Filesharing kein schweres Verbrechen vorliegt, sollte die aktuelle Verfahrensweise verboten werden. Niemieckie sądy dały wyroki: 1.Eltern haften nicht für illegales Filesharing minderjähriger Kinder, wenn eine Belehrung erfolgt ist und kein Verdacht besteht. 2. Filesharing-Abmahnung ist eine "völlig unbrauchbare anwaltliche Dienstleistung 3. Keine generelle (Störer-)Haftung des Anschlussinhabers für Urheberrechtsverletzung durch Nutzung von Filesharing-Programmen Das Geschäft mit Filesharing Abmahnungen Deutschland ist ein schönes Land durch gierige Konzerne zerstört. Die Vereinbarung zwischen den Anwälten, MY MOBBING € 800 Sie nehmen Geld für die Beratung und Vereinbarung für ein 100 euro. FrAmigo

Wer soll denn diese Buchstabensuppe auslöffeln?

1

Schau mal bei www.abmahnwahn-dreipage.de

Grundsätzlich ist es aber hilfreich wenn man versteht, was man da abgibt.

Ja auf der Seite gibt es Mod UE aber da steht auch:

Daraus resultierend übernimmt der Anbieter des Musterschreibens einer mod. UE keine Haftung für dessen Verwendung. Der Nutzer wird deshalb erforderlichenfalls anwaltlichen Rat einholen müssen, bevor er das bereitgestellte Musterschreiben einer mod. UE verwendet.

Genau deshalb musste ich dann auch zum Anwalt, habe auch eine Mod UE aus dem Internet genommen.

Mein Anwalt hat dann später die Unterlassungserklärung auf meinen Fall geschrieben.

2
@Drakonakisla

Daraus resultierend übernimmt der Anbieter des Musterschreibens einer mod. UE keine Haftung für dessen Verwendung.

Na klar - was erwartest Du denn? Dass jemand - ohne jeweils den konkreten Einzelfall zu kennen - seinen Kopf für etwas hinhält, was er einer unbestimmten Anzahl von Nutzern kostenlos zur Verfügung stellt?

2

Vorsicht mit modifizierten Unterlassungserklärungen aus dem Internet. Sind diese Fehlerhaft, kann das für dich teuer werden. Mit der bloßen Abgabe einer solch selbst gebastelten Unterlassungserklärung ist der Fall noch lange nicht erledigt. Die Abmahnkanzlei wird sich wieder bei dir melden und das Geld einfordern.

Du haftest auch ein Leben lang für die von dir abgegebene Mod UE. Habe so etwas auch mal selbst gemacht. Musste danach dann doch zum Anwalt.

Was möchtest Du wissen?