Wo bekommt man ein Schnittmuster für einen Petticoat für Faschingskostüm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am Besten schneidest Du aus einem weichen Stoff einen vielleicht 20 cm breiten Streifen in Hüftweite plus ein Paar cm Bequemlichkeitszugabe. Laß das Stück erstmal offen. Dann schneidest Du aus Tüll oder ähnlichem Stoff viele Streifen in vielleicht auch 20-30 cm Breite. Die nähst Du zu einem endlos langem Stück zusammen und kräuselst es entweder oder legst lauter kleine Fältchen. Dann nähst Du es an eine lange Seite Deines Stoffstückes. Was übersteht, abschneiden. Dann die nächste Reihe an die Erste Nähen usw., bis Du die gewünschte Länge erreicht hast. Dann die Seitennaht schließen und oben einen Gummi in Taillenweite rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von mir. Dafür brauchst du kein Schnittmuster. Meße deine Taillenweite + 4 cm , messe die Länge , so wie der Petticoat sein soll + 4 cm. Dieses Rechteck zeichnest du auf deinen Stoff.und schneidest es aus. Dann nimmst du einige Lagen Stoff, ca, 10-15 cm und nähst sie auf. die Seitennaht bis auf 18 cm zusammennähen. Oben und unten säumen, oben Gummi rein. Es gibt aber auch ein anderes Modell welches für Fortgeschrittenen Näherinnen geeignet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gottesanbeterin
20.01.2010, 13:10

Wie soll denn in diesen Rock die Hüfte hineinpassen? Das ist wirklich eine unverständliche und unbrauchbare Beschreibung!

0

Ich rate dir, einen Stufenrock zu nähen, dafür brauchst du kein Schnittmuster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im stoffgeschäft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?