Wo bekommt man ein Passstück für Wäschetrockner

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo BrilleFielmann

soll der Trockner daran gehindert werden, beim Schleudern von der Wama zu stürzen.

Genau das ist der Zweck. Es gibt Schalen in die man die Trocknerfüße stellen kann. Du musst nur den Durchmesser der Füße abmessen damit du passende Schalen bekommst. Diese Schalen werden auf dem Deckel der Waschmaschine befestigt und dann der Trockner hineingestellt.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

OK ich habe mir jetzt selbstklebende Schalen besorgt - aber als ich die auf den Deckel kleben wollte, musst ich feststellen dass die nicht passen bzw. der Deckel meiner Waschmaschine hat außen einen ca 0,7 mm hohen und ca 7 mm breiten Rand.

Die Füße des Trockners befinden sich so weit außen, dass nur noch ca 8 mm bis zu diesem Rand verbleiben - die Schalen würden also ein wenig auf dem Rand aufliegen....

Der Original-Ramen wäre erst in 4 Wochen lieferbar. Im Moment steht der Trockner also direkt mit seinen (vom Werk aus gummierten) Füßen auf der Waschmaschine.

Der alte Trockner stand genauso und hat sich nie einen Milimeter bewegt - ich werde mir morgen mal ansehen wie die Maschine wäscht und schleudert. Wenn der neue Trockner auch nicht wandert, dann werde ich es möglicher Weise so lassen....

0
@BrilleHN

Die 0,7 mm würden den Schalen wahrscheinlich nichts ausmachen, wenn sie auf dem Rand aufliegen. Normalerweise steht eine Waschmaschine ruhig, aber sollte einmal ein Defekt auftreten dann könnte es geschehen dass der Trockner von der Maschine fällt. Darum kann ich nur dazu raten einen auf der Waschmaschine stehenden Trockner immer zu sichern.

1

Was möchtest Du wissen?