Wo bekommt man die elektrischen Klimaanlage fürs Auto, wo man ans Fenster hängt, damit man den Hund kurz im Wagen lassen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Außentemepraturen über 20 Grad sollte man den Hund generell nicht im Auto lassen, erst recht nicht wenn die Sonne scheint.
Diese Temepraturen kann der Hund nämlich nicht mehr richtig ausgleichen, egal ob du da so einen China-Propeller ans Fenster hängst.

Ansonsten, also wenn es draußen noch kühler ist, reicht es das fenster offen zu lassen und wenn du magst so ein Fensterschutzgitter einzuklemmen.
Die Dinger bekommst teils schon für 5 Euro und sorgen dafür das der Hund nicht rausschnappen kann oder niemand rein langt und dennoch Luft rein kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass doch einfach kurz ein Fenster offen (so dass er nicht rauskommt versteht sich) am liebsten aber gar nicht im Auto lassen das ist Tierquälerei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es reicht die Scheiben etwas runter zu lassen, damit kein Hitzestau entsteht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kamikaze2001
17.05.2017, 12:38

Reicht bei den aktuellen Temperaturen sicherlich nicht!

Kostet im Idealfall ein Bußgeld, im schlimmsten Fall eine neue Scheibe.

0
Kommentar von Sollar
17.05.2017, 15:55

Educare, wieso gibts Du mit Absicht eine falsche Antwort?

0

Was möchtest Du wissen?