Wo bekomme ich Photoshop für wenig Geld her?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ein angebliches "Profi Fotobearbeitungsprogramm"

Das ist kein "angebliches" Prof Programm, das ist DAS Professionelle Bildbearbeitungs-Programm schlechthin!

Ebenso finde ich eine monatliche Lizenzgebühr von "Photoshop Online" für knappe 20 EUR im Monat eindeutig zu viel

Der monatliche Abo-Preis für Photoshop und Lightroom im Bundle beträgt 11,89€. Ob das "zu viel" ist für eine hochprofessionelle Software im Bundle das in der Kauf-Version noch vor 2 Jahren zusammen gut 1500€ gekostet hat sei mal dahin gestellt... Für diesen Abo-Preis kannst du immerhin ganze 9 Jahre lang die immer aktuellste Software nutzen und zahlst dabei immer noch wengier (!) als wenn du sie zum ehemaligen Preis einmalig kaufen würdest aber das Programm dann natürlich irgendwann veraltet ist. Dabei kostet das Abo hier nicht mehr als die meisten Handy-Verträge oder ein Besuch im Fast-Food Restaurant oder ein Abend in einem Club und das kann sich ja auch jeder leisten...!

Daher die Frage wie ich das aktuelle CS6 zu humanen Konditionen erwerben könnte?

Gar nicht! Den mit Abstand (!!) "humansten" Preis bekommst du im Abo

Ansonsten musst du entweder eine kostenlose Alternative wie GIMP nehmen oder die "kastrierte" Version Photoshop Elements kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemyDanger57
12.11.2015, 12:41

und das kann sich ja auch jeder leisten.

Ehrlich? Dann frage mal einen Harz IV-Empfänger, was der von dieser Aussage hält.

1

Affinity Photo wird gerade als PS Killer gehandelt. Ca. 50€. Wer von PS kommt muss sich halt erst mal dran gewöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es eben nicht... weiß nicht ob Ps elements auch mit .psd zurecht kommt aber leider gibt es Ps eben nicht legal zu Preisen für "normal sterbliche"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss nicht immer gleich eine Profianwendung oder ein Bezahlprogramm sein, um seine private Fotosammlung aufzupeppen.

Das Nonplusultra wird wahrscheinlich immer das kostenpflichtige und teuere Adobe Photoshop sein. Für Privatanwender lohn sich diese Anwendung nicht. Aber es geht auch, mit anderen Programmen, zum Nulltarif.

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:

- Gimp (Die Beste Freeware, Photoshop-Pendant)

- Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)

- Paint.Net

- JPG-Illuminator (Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos.Hier ist eine kleine Auswahl an Online-Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)

- fotor.com/

- fotoflexer.com

- imagechef.com

- sumopaint.com_app

- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)

- lunapic.com_editor

- rollip.com_start

- photogramio.com_/de

- photoshop.com/tools

- makeup.pho.to/de online-image-editor.com/?language=deutsch

- PicsArt

Um Bilder im RAW-Format kostengünstig zu bearbeiten, eignet sich die Freeware RAW-Therapee.

Für Screenshots:

LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.

- chip.de/downloads/LightShot_71776578.html

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Ich denke, dass auch für dich etwas dabei sein wird. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lazarius
12.11.2015, 12:11

Musst du mal sehen, was für Mac geht. Ich hab's zu spät gelesen. Sorry.

0

Also, so wie ich das sehe, hast Du nur wenige Möglichkeiten:

- Zu Deinem Preis etwas Gebrauchtes finden

- den Preis von Adobe zu zahlen

- eine ältere Version nehmen (z.B. http://www.ebay.de/itm/151877251220)

- oder eine Alternative wählen

natürlich kannst Du auch nach illegalen Downloads suchen, aber wenn Du da gewerblich mit arbeiten willst, würde ich das lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja vielleicht eine andere version von photoshop? vielleicht das elements12? das ist normalerweise vollkommen ausreichend. falls du einen illegalen download vorziehst, würde ich dir empfehlen das geld, das du dadurch sparst in einen guten virenscanner zu investieren. nur mal so am rande. lg jbjohmbaum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauche speziell: die Adobe Fireworks Version

Du suchst also nach einem günstigen Schlagzeug - aber in der Trompeten-version...?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gimp ist ähnlich wie Photoshop und ist komplett Freeware! ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeterFragtNet
12.11.2015, 11:57

OMG Gimp ist nicht mal ansatzweise Photoshop ähnlich, das sind Welten! Das hat lediglich eine Gemeinsamkeit... Man benutzt Sie um Bilder zu editieren, das wars aber auch schon mit der Gemeinsamkeit. 

0

Was möchtest Du wissen?