Wo bekomme ich Microsoft Word her?

4 Antworten

Schau doch mal bei Ebay rein, vielleicht reicht dir ja auch eine ältere Word- bzw. Office-Version, z.B. 2000 oder XP(202). Die können nicht wesentlich weniger, sind gebraucht aber ziemlich günstig zu bekommen.

Wenn es Dir nur darum geht, dass Du die Dokumente lesen und bearbeiten kannst, nicht aber direkt um das Produkt "Microsoft Word" gibts mehrere Möglichkeiten. Einerseids kannst Du Dir selbstverständlich das Office zulegen. Wennst schnell bist, bekommst Du vermutlich auch noch das Office 2003, das ist von der Bedienung her "typisch", während das Office 2007 positiv formuliert "innovativ", weniger positiv formuliert "ganz anders" zu bedienen ist. Kostet beides Geld, die Home & Student Version vom Office (inkl. Excel, Word) kostet so um die 120 Euro, wenn ich das richtig in Erinnerung hab.

Als kostenlose Alternative wäre natürlich OpenOffice zu erwähnen. Kann vieles vom Office, bedient sich ähnlich, und kann Office (Word) Dokumente sicher lesen und schreiben. Es wird sicher auch noch andere Office Pakete geben, aber OpenOffice ist wohl nach MS Office das verbreitetste.

Als dritte Alternative, wenn Du die Dokumente NUR lesen (also nicht bearbeiten) willst, fallert mir ein, dass Microsoft einen kostenlose Reader zur Verfügung stellt, so dass man auch ohne Office (Word, Excel) Dokumente ansehn und ausdrucken kann.

Brauchst kein Word - geh zu http://www.sourceforge.net und lad Dir da das OpenOffice runter. Das liest nicht nur Word-Dokumente, sondern ist wohl auch eins der besten Schreibprogramme, das man kriegen kann. Abgesehn davon ist das Freeware, kann also umsonst geladen werden.

Was möchtest Du wissen?