Wo bekomme ich meinen Ausbildungsvertrag für Medizinische Fachangestellte her?

5 Antworten

Nun, bei der zuständigen Ärztekammer anrufen und zuschicken lassen, oder von der Internetseite herunterladen (falls er dort zum Download eingestellt ist (Arbeitsverträge sind meist eingestellt - Ausbildungsverträge muß man nachschauen)

Meines Wissens hat jedes Bundesland seine eigene Arztekammer. Du brauchst nur die für dein Land zustängige ÄK raussuchen und dort dein Anliegen vortragen.

OK, dann würde ich dort anrufen und fragen, wie die dort übliche Vorgehensweise ist.

Komisch finde ich das allerdings schon. Normalerweise lässt man als Arbeitgeber nicht seine neuen Auszubildenden ihre Unterlagen selbst zusammensammeln, sondern schickt sie ihnen gesammelt nach hause. Dieser Arbeitgeber scheint nicht viel Energie in die Betreuung der Azubis zu stecken. Ich drück Dir die Daumen, dass die Ausbildung dann besser läuft als der Start in dieselbige.

Den Vertrag bekommst Du normalerweise von Deinem neuen Arbeitgeber bzw. Ausbildungsbetrieb.

Aber der hat zu mir gesagt ich soll mir den von der Ärztekammer zukommen lassen?

0

Was möchtest Du wissen?