Wo bekomme ich Meersalz her?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

ok, moment mal ja? STOP! Geh blos mit dem Salz von dem Piercing weg klar?-.- was auch immer du da in irgendeinem Forum gelesen hast ist nicht gut!! Nach entzündet klingt das auch nicht wirklich was ich aus deinen Kommentaren hier bisher gelesen habe und selbst wenn dann nicht sonderlich schlimm. Was korrekt ist ist das du es nicht rausnehmen solltest! Das ist sogar sehr wichtig aber das mit dem Salz ist müll, geh in die Apotheke und hol dir da medizinischen Wasserstoff ( kostet nicht viel, bei mir warens glaub 2,50 so ne große Flasche) und Octenisept ( das bekommst du auch ab und zu im Globus, real, etc.) dann machst du erstmal das Ohr gut sauber mit nem Waschlappen und warmem Wasser, falls Kruste ums Piercing rum ist machst dus möglichst so das diese aufweicht, dann nimmst du ein wattestäbchen und tupfst wasserstoff ums piercing, nicht zu viel aber so gut wies geht halt überall hin. Dann einfach in ruhe lassen, heute abend sprühst du von vorne und hinten das octenisept drauf, das kann auch ruhig runterlaufen da macht die Menge nichts. Mach das mit dem wasserstoff alle 3-4 tage und octenisept jeden tag 1-2 mal. Dann müsste es wieder gut werden, so hat das bei mir bisher immer geklappt, und halt ganz wichtig, finger weg von dem teil!! Nicht das du noch mehr Pakterien reinschaufelst. So, das war das was ich tun würde, wenn du immernoch salzlösung drüberkippen willst bitte, viiiiiiel spaß :D

Also ja das salz bekommst du fast überall :D

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blos kein salz!!!!!!! Das tut verdammt weh und macht alles nur noch schlimmer!!! ka wer dir den tip gegeben hat aber ich glaub dass er/sie dich ziemlich hasst wenn er/sie dir sowas vorschlägt... normales desinfektionsspray hernehmen und nicht direkt drauf sprühen sondern auf ein frisches tempo, oder makeup pads oder so ähnliches und damit dann die entzündete stelle "abwischen". wenn es deutlich angeschwollen ist stark eitert und blutet musst du das pearcing raustun und alles verheilen lassen. solltest du das nicht tun kann es dir sehr schnell passiern dass dir das pearcing durch die haut rauswächst (no shit!!! Klingt strange ist aber wirklich so) und hinterlässt ne hässliche narbe. wo ist das peacing? Wer hats gestochen? (freund, du selbst oder profi?) wielange ist das her und wie sieht die sache genau aus? Eitert es stark? Blutet oft? Entsteht häufig eine dicke eiter- oder blutkruste? Das würd heißen dass das pearcing raus muss... hast du es medizinisch begutachten lassen? Aus was besteht der ring? Kann sein dass du allergisch darauf reagierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Janne1994 16.03.2012, 12:31

das piercing sitzt am ohr... ein so genanntes helix ist das... OMG, ich würde mir NIEMALS das piercing selber stechen oder von nem freund stechen lassen!!! ich habe es bei eternal delight in hannover (einfach mal googeln) stechen lassen... sehr sauber und steril sind die da... hab dort schon letztes jahr mein 1. piercing stechen lassen... es eitert nicht, es blutet auch nicht... hmm kruste kann ich nicht erkennen... es ist halt sehr rot, stark angeschwollen und tut saumäßig weh... den tipp habe ich aus einem piercing-forum, dass ich mein ohr in eine salzwasserlösung tunken soll... am besten mit emser salz... wenn du magst kann ich dir fotos von meinem piercing schicken, es ist mittlerweile aber nicht mehr so stark geschwollen wie es auf den fotos aussieht!!

ich war heute morgen bei meiner hausärztin... sie meinte ich soll das piercing gut pflegen (mit betaisodona lösung und prontolind), esviel drehen und viel viel kühlen!! ich trage keinen ring sondern einen stab aus ptfe...

0

Ich würde eher eine Heilsalbe nehmen, als Salz oder Meersalz. Bei mir persönlich brennt Salz höchstens in Wunden, aber heilt die Entzündung nicht wirklich. Also Piercing erstmal raus, Wundsalbe drauf und dann verheilen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Janne1994 16.03.2012, 12:17
  1. kriege ich das Piercing nicht raus, weil die "mutter" ziemlich festsitzt und 2. wurde mir dingend davon abgeraten es rauszunehmen da sich die entzündung einkapseln kann und ich an die entzündung nicht mehr rankomme
0
Minerva1234 16.03.2012, 15:38
@Janne1994

Also ein Piercing muss man doch irgendwie entfernen können. Das kann doch nicht ewig festsitzen..... Zu 2. kann ich nicht viel sagen. Hab es damit verglichen, was ich mache, wenn meine Ohrlöcher entzündet sind.

0

Richtiges Meersalz eher im Reformhaus oder in der Apotheke oder beir Rossmann. Schau mal bei den Badezusätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau...mit Salz von Aldi; ab in die Wunde damit....!!!!

..unglaublich....

Der Weg zum Arzt ist angesagt, und nicht irgendwelche Selbstversuche aus dem Internet....

Und schon gar nicht mit som Quatsch...!!!

Mit der Geschichte ist nicht zu spaßen! Nen Knorpel hat keine Blutgefäße, durch die die Bakterien abtransportiert werden könnnen....Somit kann die Infektion vom Knorpel auch auf die Knochen übergreift oder zu einem Abszess (Ansammlung von Eiter) führt. In seltenen Fällen kann die Entzündung sogar die umgebenden Knochen (Mastoiditis) angreifen.

Von daher schnelltens zum Arzt!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibts auch bei Discountern. Aber Salz reizt Wunden.

Nimm lieber eine Panthenol-haltige Salbe, zB Bepanthen oder die Wundsalbe von Aldi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Janne1994 16.03.2012, 12:13

ich hab im internet gelesen (auch hier auf gutefrage.net) dass man entzündete piercings bloß nicht mit creme behandeln sollte, da die öle i-was an der entzündung auslösen bzw. diese noch verschlimmern... habe mir tyrosurgel aus der apotheke besorgt, das hat schon bei meinem 1. Piercing geholfen

0

besorge dir besser eine "wund- und heilsalbe", z.b. volnumed oder bepanthen - wird dir mehr helfen als aggressives salz... lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei ALDI, Penny, LIDL usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Penny gibt es welches!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst kein Meersalz. Du brauchst einfach Salz. Und beides gibt es in jedem Discounter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei DM oder Müller solltest du das finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Discounter abklappern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt es in jedem gut sortiertem Supermarkt.

Discounter: keine Ahnung, gehe zu selten da hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also guck mal in allen läden, sogar in penny gibt es meersalz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?