Wo bekomme ich Katzenbabys?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Aus dem Tierheim. Da schlägst du 2 Fliegen mit einer Klappe: Du hast 2 süße Mietzen und du tust was Gutes. Es gibt so viele Katzen in Tierheimen, die Tierheime sind häufig überfüllt und die Leute dort freuen sich sehr, wenn für die Katzen ein schönes zu Hause gefunden wird. Du kannst aber auch von Tierschutzorganisationen dir Katzen zulegen. Dort werden häufig Katzen aus dem Ausland aus Tötungsstationen gerettet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel wichtigere Fragen wären für dich:
- bist du finanziell gut aufgestellt, dass du dir TA Besuche leisten kannst und artgerechte Kratzbäume dir zusätzluch leisten kannst (damit meine ich keine für unter 200€!!!)
- kannst du den Tieren eine artgerechte Haltung bieten (gesicherter Freilauf oder genügend Platz in der Wohnung)
- Welche Rassen passen zusammen, welche nicht (wenn es 2 unterschiedliche sein sollen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ersten Anlaufstellen sollten Tierheime sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, schau doch mal in Kleinanzeigen.ebay. nach und gebe dort eine Anzeige auf "Suche Katze", beschreibe was es für eine Katze sein soll, Alter, Farbe, Rasse... oder geh in Ebayanzeigen suchen - die meisten wollen eine kleine Schutzgebühr, habe auch eine mir geholt gegen 20 € schutzgebühr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Belano
04.07.2016, 15:20

ebay kann sehr schwierig sein. auf jedenfall sollte man sich dort den züchter (sofern es denn unbedingt eine rassekatze sein muss) ansehen und die zuchtbedingungen unter die lupe nehmen. es gibt viele die einfach nur das schnelle geld damit machen wollen. ich kenne wen in meinen bekanntenkreis der da eine sehr schmerzliche erfahrung machen musste.

2
Kommentar von Manzu87
04.07.2016, 16:06

Finde ich auch

0
Kommentar von DeMonty
04.07.2016, 20:13

einfach dummer Hinweis!

0
Kommentar von Belano
18.07.2016, 14:36

und ganz ehrlich wenn ein "züchter" für eine rassekatze nur 20€ haben will ist etwas faul. die versorgung des kätzchen und der mutter, sowie testen auf typische krankheiten geht weit über 20€. sollte man dennoch mit 20€ eine gesunde rassekatze zum schnäppchenpreis ergattert haben, hat man verdammt großes glück gehabt.

0

Wenn du dich vernünftig über das Thema Haustiere, insbesondere Katzen informiert hättest, wüsstest du, wo in deiner Stadt Tierheime sind oder welche seriösen Züchter es gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeMonty
05.07.2016, 07:15

sehe ich genauso.

0

Aus dem Tierheim oder von Züchtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierheim oder von nem bauernhof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei Katzen immer zuerst das Tierheim besuchen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?