Wo bekomme ich Jahreswagen ab Werk?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt ganz auf die Marke an. Meist findest Du sie bei den jeweiligen Herstellerstandorten, weil das meistens ehemalige Mitarbeiterfahrzeuge sind. Aber warum vom Werk? Die müssen nicht unbedingt günstiger sein als normale vom Händler.
Bei Autovermietungen kriegst Du auch gute Angebote .

Ich habe soeben folgende Erfahrung gemacht:Ein Jahreswagen GOLF PLUS TDI von Werksangehörigen liegt ca. 18 bis 22% unter Listenpreis.Ein gleichartiges Fahrzeug beim VW-Händler liegt 20 bis 24% unter dem Listenpreis.Bei guter Verhandlung kann man bei einem Neuwagen zwischen 10 und 15% Nachlaß auf den Listenpreis erzielen.Ich habe einen 9 Monate alten GOLF-PLUS TDI mit 26% Nachlaßerworben. +

bei bmw gibt es eine zeitung. und man kann die jahreswagen auch über händler kaufen. sind aber teurer.

Beispiel VW: In Wolfsburg findet jeden Samstag vormittag der sogenannte "Schweinemarkt" statt. Direkt vor dem Eingang des Werkes (An der A39 Richtung Gifhorn) stehen die Mitarbeiter und bieten ihre Fahrzeuge an. Diese sind ca. 9 Monate alt und durch die Vielzahl der Fahrzeuge hat man den direkten Vergleich, kann probefahren und prima verhandeln. Immer gute Auswahl !

Bei Mercedes, so gut wie alle Klassen!

http://www2.opel.de/mitarbeiterfahrzeuge/search.php

http://vtp.volkswagen.de/vwwb/controller.do?act=search&v=0&sid=0

0

Was möchtest Du wissen?