Wo bekomme ich Günstige Wurzeln für das Aquarium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal bei eBay vorbeigeschaut?Letztes Jahr auf der Animal in Stuttgart wurden riesen Moorkienwurzeln zum Spottpreis verscheuert, also sollte in der Nähe eine Aquarienausstellung sein, greif zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlos ? Geht ganz einfach. Hast du ein Moorgebit ( das nicht unter Naturschutz steht ) in deiner Nähe, kann man da oft gute Wurzeln finden. Eichenwurzeln oder Buche und Erle zuhause gründlich unter der heiße Brause abwaschen, im Backofen für 2 - 3 Std, bei 100- 120 Grad sterilisieren, und danach in einem Bottich 2 Wochen wässern. Danach ab ins Becken. Kosten 0,00 außer dem Energieverbrauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte mir mal eine im tiergeschäft gekauft. die preise richteten sich damals nach der grösse. allerdings hab ich sie nicht lange gehalten. erst hatte sie immer oben geschwommen. dann hab ich sie gewässert und wieder rein ins becken.. und nach ein paar tage war mein schönes klares wasser richtig gelblich. zwar durchsichtig gelblich aber nicht toll.. das kam von der wurzel. ich würde mir keine mehr kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iloveTechno
14.06.2011, 17:07

Na gut... kan schon sein.. aber bei meinen erfahrungen kan ich nur sagen... bevor man eine Wurzel kauft immer erst abkochen und dann noch mal kurtz waschen.. dann kommt so was eig. nicht ausser es is pure Chemie!

0
Kommentar von Chrischtian68
14.06.2011, 17:10

Eine Wurzel wird immer einige Tage und auch Wochen im Wasser gelagert, am besten auch noch abgekocht.Ich mache das immer so, das ich sie ein paar Wochen vorher in den Gartenteich werfe und dann im Backofen 1 Stunde bei 200Grad sterilisiere, funktioniert hervorragend und die Wurzel gibt keine Huminstoffe mehr ab.Übrigens gerade einige Welssorten benötigen Holz zur Verdauung

0

Google mal und vergleich die Preise der Online Händler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?