Wo bekomme ich günstige Küchen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

wenn man eine solch billige Küche sucht, sind Ausstellungsküchen oder auch gebrauchte Küchen empfehlenswert. Wenn du aber etwas neues willst und dadurch auch individuell auf deinen Geschmack abgestimmt solltest du dich nach günstigen Block-Küchen umschauen. Welche Küchenhersteller hier infrage kommen findest du z.B. unter http://www.kuechenstudios.eu/kuechenhersteller/guenstige_kuechen . Persönlich kann ich Pino oder auch bauformat in diesem Küchensegment empfehlen.

Nachdem mir der komplette Preis- und Rabattwahnsinn tierisch auf die Nerven ging, habe ich meine Küche bei DreiKKK dem Küchenvetrieb bestellt.

Habe dort ein transparentes Preismodell bekommen und die Küche wurde auch auf meinen Wunsch bei mir eingebaut.

Klar können die dort auch keine Küchen verschenken, aber für 1200EUR bekommt man schon etwas ordentliches.

Evtl. schaust du einfach mal rein? http://www.dreikkk-derkuechenvertrieb.de

Verkaufe gerade meine Küche, 1500€. Ist aber alles dabei, Spülmaschine, Backofen, Ceranfeld, Kühlschrank und Gefriershrank, Mikrowellenherd, alle Schränke und Hochschränke. Ist ca. 5 Jahre alt. Bei Interesse... Ich halte von den ganz billigen Küchen nichts, schau die dir mal genau aus der Nähe an, die halten nicht lange durch!

Dann mach 1200 € draus und Du hast einen Käufer.;-))

0

Schau doch mal auf http://www.planungswelten.de/marktplatz.html Ein befreundetes Ehepaar von mir hat da auch schon eine günstige Küche gekauft bei einem Küchenstudio bei denen in der Nähe. Ich denke, dass es da auch Küchen gibt, die für eine Studi-WG passen. Auch vom Preis :-)

Kauf es auf jeden Fall nicht bei OBI.

Die Anleitung kann man sofort wegschmeißen. Es würde kein Unterschied machen. Die Küche kann man unmöglich selber bauen, da wenn man die Schrauben an der vorgesehene Stelle reindreht, oft die Schränke nicht funktionieren.

Bei dem Apothekerschrank habe ich die richtige Schraube laut Anleitung reingeschraubt. In der Front ist dann eine Dele aufgetaucht.

Die Arbeitsplatte ist nicht vorbereitet. Also ist die Küche für Selbstmontage nicht geeignet. Sein den man hat eine passende Holzsäge zuhause!

Es wird nicht in die Wohnung geliefert! Also bringt der kostenloser Versand nichts! Ich musste den DHL-Angestellten reichlich Geld bezahlen, damit er mir geholfen hat die Pakete in den ersten Stock zu tragen.

Qualität der Küche ist durchschnittlich.

Lieber ein von IKEA kaufen! Die kann man selber bauen.

Oft gibt es auch in Zeitungen Küchen zu Verschenken oder zu einem geringen Preis. Oder setz eine Anzeige in die Zeitung.Die AbisZ wäre auch noch eine Idee.

ich hab meine Küche günsig bei http://www.musterkauf.com bekommen. Ist zwar keine richtige neue Küche, sondern eine Musterküche. Dafür war die echt günstig. Und den Transport haben die auch gleich übernommen.

warum nicht. termin ausmachen, anschauen und dann entscheiden. spricht nichts dagegen

Guck mal im Supermarkt, da gibt es oft eine Wand, wo Leute preiswert oder manchmal kostenlos Küchen abgeben.

Ebay, hab ich auch letztens gekauft...hab ne Küche für 3000 statt 8000. Hab nur super Erfahrungen gemacht ( schop heißt Küchenstudio Moßbach )

Beim Fabrikverkauf von Marquardt kann man auch Schnäppchen machen http://www.marquardt-kuechen.de/

0

na klar muss ja nicht unbedingt teuer sein schau doch auch mal bei IKEA die haben oft schöne und nicht zu teure kücken

Man kann immer bei Ebay etwas finden.

Bei Roller müsstest Du für diesen Preis eine bekommen.

In welcher Stadt wohnt ihr denn?

Düsseldorf

0
@seastar

http://nordrhein-westfalen.kijiji.de/f-Haus-Garten-Kueche-Esszimmer-Duesseldorf-W0QQLocationZ1105150QQCatIdZ1521

0

auch Preiswerte küchen, bei www.ihrküchenspezialist.de

Was möchtest Du wissen?