Wo bekomme ich einen Mahnbescheid her

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bekommst den Mahnbescheid bei " jedem " Schreibwarenhändler. Aber achtung! Achte darauf, dass du die aktuelle Auflage erhälst. Einige Händler versuchen immer noch ihre alten MBs zu verkaufen. Es haben aber zwischenzeitlich einige Änderungen statt gefunden. L.G. vom Seestern *

17

Totaler, schwachsinniger müll!

Den schreibwarenladen möchte ich sehen der mahnbescheide verkauft.

0
25
@Goldmen

Hallo Goldmen! Ich bin letztmalig im Jahre 2011 in der Situation gewesen einen Mahnbescheid gegen jemanden erwirken zu müssen. Da im Mahngericht meines Bezirkes keine Vordrucke mehr verfügbar waren, verwies man mich an ein Schreibwarengeschäft in der Fußgängerzone wo ich den Mahnbescheid für 1,90 € erworben habe. Weiterhin wies mich das Gericht darauf hin, darauf zu achten auch den aktuell gültigen Vordruck zu kaufen, weil sich wohl an der Aufmachung etwas verändert hat und die Dinger jetzt auch Computerlesbar sein müssen. Ich habe das Teil im Flur des Mahngerichtet in Ruhe ausgefüllt, an der Gerichtkasse die Gebühren gezahlt, bzw. mir den MB abstempeln lassen und im Geschäftszimmer eingereicht. Ich weise somit deine " sinnfreie " Bemerkung zurück und empfehle dir dich künftig vorher etwas schlau zu machen* bevor* du jemanden als schwachsinnig bezeichnest. Ich wünsche dir gute Besserung und ein schönes Pfingstfest. Der Seestern *

0
32
@Goldmen

wo lebst Du denn, auf der Halbinsel Kamtschatka?

0
32
@Goldmen

ey Seestern, mit Kamtschatka meinte ich den Profi Goldfinger, äh Verzweiflung Goldmen!!!!!!!!!!

0
32
@Goldmen

soll wir jeden einzelnen abklappern??????????????

0
25
@Ehestut6

Hi Ehestut! Du liegst gar nicht so daneben. Ich lebe auf der Ostsee Halbinsel Schwansen in Schleswig - Holstein. Das solltest du dir unbedingt mal antun. Sauschöne Gegend hier im Sommer. Sonne, Strand und Meer bis zum abwinken. Und der Seestern vermietet hier auch noch bezahlbare Ferienwohnungen samt Sportboot. Soweit unser Werbeblock....lol.... P.s. meine HP www. wir-haben-meer.de darf ich ja hier leider nicht angeben - oder?

0
65

Hallo Seestern....gebe dir mit deiner Antwort vollkommen RECHT.....habe dort auch schon einen gekauft...wir lassen und mit diesen Besserwisser einfach nicht ein....zumal ihr Umganston zu wünschen übrig bleibt!!!!!

0
25
@elenore

Hi Elenore! Schau dir nur mal seine anderen Fragen bzw. Antworten an, dann weißt du gleich woher der Wind weht. Liebe Grüße von der Ostsee vom Seestern *

0

Wenn du selbst einen Mahnbescheid verschicken möchtest, bekommst du die Formulare gegen eine Gebühr bei deinem Amtsgericht. Und dort musst du sie auch ausgefüllt abgeben. Sie werden von deinem Amtsgericht an das für deinen Bereich zuständige Mahngericht weitergeschickt.

Hallo Goldmen! Ich bin letztmalig im Jahre 2011 in der Situation gewesen einen Mahnbescheid gegen jemanden erwirken zu müssen. Da im Mahngericht meines Bezirkes keine Vordrucke mehr verfügbar waren, verwies man mich an ein Schreibwarengeschäft in der Fußgängerzone wo ich den Mahnbescheid für 1,90 € erworben habe. Weiterhin wies mich das Gericht darauf hin, darauf zu achten auch den aktuell gültigen Vordruck zu kaufen, weil sich wohl an der Aufmachung etwas verändert hat und die Dinger jetzt auch Computerlesbar sein müssen. Ich habe das Teil im Flur des Mahngerichtet in Ruhe ausgefüllt, an der Gerichtkasse die Gebühren gezahlt, bzw. mir den MB abstempeln lassen und im Geschäftszimmer eingereicht. Ich weise somit deine " sinnfreie " Bemerkung zurück und empfehle dir dich künftig vorher etwas schlau zu machen* bevor* du jemanden als schwachsinnig bezeichnest. Ich wünsche dir gute Besserung und ein schönes Pfingstfest. Der Seestern *

Hilfe! Mahnbescheid - Bürgschaft! Was nun?

Folgendes Problem:

Mein Freund hatte vor ein paar Jahren für eine Freundin die Bürgschaft für ihr Handyvertrag übernommen - warum auch immer!

So... vor einem Jahr hatten sie bereits schon ein Problem, weil sie nicht rechtzeitig bezahlt hatte. Jedoch wurde mit dem Mobilfunkunternehmen danach die Vereinbarung getroffen, dass er raus aus dem Vertrag ist.

Heute hat er wideruum ein Mahnbescheid erhalten in Höhe von 1400 €!!!

Was können wir tun? Wird man ihn jetzt belangen?

...zur Frage

Mahnbescheid was kommt dann?

Wenn man auf einen Mahnbescheid nicht reagiert was kommt dann als nächstes? Bekommt man nochmal die Chance den geforderten Betrag zu zahlen?

...zur Frage

Vollstreckungsbescheid trotz Bezahlung

Liebes Forum,

Ich habe einen Mahnbescheid erhalten und die Einspruchsfrist verstreichen lassen. Anschließend habe ich vier Tage nach der Einspruchsfrist die volle Forderung inkl. Gebühren und Zinsen überwiesen und habe daraufhin einen Vollstreckungsbescheid bekommen. Ich habe am 13. November die Forderung komplett überwiesen und bekomme am 20. November eine förmliche Zustellung vom Amtsgericht, welcher ein Vollstreckungsbescheid vom 18. November beigelegt war.

Nun mein Anliegen: Sollte ich Einspruch einlegen? Wie ist euer juristischer Rat?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Gerichtlicher Mahnbescheid, wie läuft das?

Also ich habe einen Schuldner, der hat ne Restschuld, die ist auch fällig.

So, jetzt hole ich mir den Mahnbescheid?, ich stiefel zum Gericht und sage, ich will einen über Summe X, einfach so läuft das?

Was kostet das und was mache ich mit diesen und weiteren Kosten?

Einfach draufschlagen, also ich bekomme 1000€, das Dingen kostet 100, dann lass ich mir einfach einen über 1100€ ausstellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?