Wo bekomme ich einen Antrag für einen Kururlaub?

4 Antworten

sprich mit deinem hausarzt, er kann alles in die wege leisten. dann kriegst du irgendwann den antrag nach hause geschickt, den füllst du aus und schickst ihn an die adresse zurück woher du den antrag hast. meistens wird auch ein schreiben beigefügt wo du den antrag schicken musst.

Erm ja, dafür fehlen einige Angaben. Bist du Rentner? Wenn dein Arzt dir aus medizinischen Gründen eine Kur verschreibt, dann ist es Sache der zuständigen Kostenträger, also der Krankenkassen. Die Rentenversicherer tragen die Kosten für die Rente, die Krankenversicherungen für alles medizinische. Das Krankenkassen einen da gern von Pontius nach Pilatus schicken, ist nichts ungewöhnliches, man drückt sich halt vor den Kosten, wo man nur kann :) http://www.gesundheitsseiten24.de/kur/kur-beantragen/kurantrag.html Schau mal hier :)

Die gesetzliche Krankenkasse bezuschusst normalerweise einen Kuraufenthalt bzw. Gesundheitsreisen. Aber, wenn deine Krankenkasse das abegsagt haben, empfehle ich dir über einen Arzt deine Kur verschreiben zu lassen. Oder auch die Rentenversicherung leistet manchmal Zahlungen für einen Krurlaub. Aber dafür musst du einige Vorraussetzungen erfüllen. Frag lieber direkt nach. Oder schau unter http://www.kurenundwellness.tv/krankenkassen/

Was möchtest Du wissen?