Wo bekomme ich eine Eierschlange her und wieviel kostet sie?

3 Antworten

Die gibt es teilweise in tierhandlungen oder von privat Leuten (züchter)

erstmal die reinen koste für das tier und weiter unten was du noch mit einberechnen solltest falls du dir noch keine gedanken dazu gemacht hast.

ich will mir auch eine zulegen und was ich in erfahrung gebracht habe ist, dass wildfang günstiger ist ( ab 50 €  nur für die schlange ist aber aus einem onlineforum) oder zuchten (~75€ - 300€ gleiche quelle sollten aber ruhig mehr kosten) 

wildfänge sind abzuraten, da sie häufig krank sein könnten 

In der nähe liegenden tierhandlungen haben auch sicher ne ahnung.

Der preis hängt auch von der art ab. Man sollte dafür erst einmal schauen was es für eierschlangen gibt (afrikanische-eierschlange.de ist glaub ich dafür geeignet) 

wichtig ist nicht nur das aussehen die verschiedenen arten haben auch verschiedene ansprüche an tages- und nachttemperaturen sowie luftfeuchtigkeit terrarium größe...) die arten leben in der natur in sehr verschiedenen regionen und höhen

daher muss man auch noch dafür kosten mit einberechnen.

wärme lampe (evtl. UV lampe ) terrarium auch einrichtung  ...

und jungtiere brauchen sehr kleine eier beispielsweise zebrafinken dafür sollte man mindestens 2 zugänge haben. Kosten weiß ich leider noch nicht genau. Aber sicher findest du was.

ebenso sollte man sich über die tierarztkosten bei routine und krankheitsfälle informieren ( kenne leider einen fall wo sich jemand ein pferd gekauft hat ohne gedanken sich über das budget für Arzt kosten zu machen und es verstarb weil sie im akuten fall keinen arzt rufen konnte/wollte)

Ja. Was ist eine e.schlange?

Was möchtest Du wissen?