Wo bekomme ich diese Versicherungsdoppelkarte her?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die bisherige Doppelkarte nennt sich elektronische Versicherungsbestätigungsnr. - kurz eVB-Nr. und dieser 7-Stellige Code bekommst bei deinem Wunschversicherer, wo du dein Auto versichern lassen willst!

Für die Zulassungsstelle benötigst du dann ausser deinem Personalausweis und dieser eVB-Nr. noch div. Papiere wie:

  • Zulassungsbescheinigung Teil 1+ Teil 2 (ehem. Fahrzeugschein u. -brief)
  • HU- / AU-Untersuchungsberichte (TÜV-Bescheinigung)
  • Einzugsermächtigung für das Hauptzollamt (früher Finanzamt) bzw. SEPA-Kontoverbindung zur Abbuchung der Kfz-Steuer
  • evtl. Kennzeichenschilder falls vorhanden
  • und das nötige Kleingeld für Gebühren, Kennz.schilder usw.

Gruß und gute Fahrt wünscht dir siola!

Gute Antwort! Hinzuzufügen wäre nur noch, dass die Kennzeichenschilder entweder direkt bei der Zulassungsstelle oder online bestellt werden können. Jedoch muss man bei der Onlinebestellung das Kennzeichen vorher reservieren.

Die eVB-Nummer ist auch online anforderbar. Je nach Autotyp zum Beispiel hier: http://www.evb-nummer.com - vorausgesetzt man kann sich dann schon für eine Versicherung entscheiden. Nach dem Antrag wird die dann per E-Mail zugeschickt.

0
@korti3

Ich denke mal, als Laie im Versich.geschäft ist da Sagged total überfordert - diese online-Versicherer sind doch nur was für uns Experten... ;-)

0

Erst einmal musst Du Dir eine Versicherung aussuchen,wo Du Dein Auto versichern lassen möchtest.Und genau bei dieser Versicherung erhältst Du einen Code für die Zulassung Deines PKW.

Es gibt keine Doppelkarte mehr. Was du brauchst, ist eine eVB-Nummer - die kannst du telefonisch oder online bekommen.

Auto nach 8 monaten in Polen wieder gefunden was nun

Mein Auto wurde mir vor 8 Monaten in D gestohlen wurde heute wieder in Breslau ge funden versicherung hat bis jetzt noch nicht gezahl das Auto war Vollkasko versichert muss ich das nach so langer Zeit zurück nehmen?

...zur Frage

Ein Gebrauchtwagen beim Händler kaufen. Wie lange dauert es insgesamt mit der Versicherung, Anmeldung, Kauf etc.?

Ich seit neustem meinen Führerschein. Da ich bald 18 Jahre alt werde, möchte ich mir ein gebrauchtes Auto kaufen. Da ich aber keine Ahnung habe, wie so was abläuft mit Versicherung etc., wollte ich fragen was ich alles machen muss und wie lange es dauert bis ich das Auto im Straßenverkehr benutzen darf. Wie läuft das mit der Überführung ab? Muss ich selber ein Kurzzeitkennzeichen besorgen oder macht das der Verkäufer?

...zur Frage

Vorversicherung pleite- wo bekomme ich kfz- versicherungsnummer her?

Hallo!

Vielleicht kann mir hier jemand helfen:

Ich habe mir seit langer Zeit ein Auto gekauft und wollte es gerade online bei einer Auto-Versicherung anmelden. Die verlangen jedoch von mir eine Vor-Versicherungsnummer. Die habe ich aber leider nicht, da meine Vor-Versicherung pleite ist und damals alles online lief, d.h. ich habe auch keine Schreiben, wo die Nummer drauf stehen könnte. Wo bekomme ich jetzt also diese Nummer her???

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

 

...zur Frage

Wo bekomme ich den Autoradiocode her?

Ich habe einen KIA Picanto (etwas älter) mit einem Blaupunkt Radio gekauft wahrscheinlich genauso alt. Leider kann ich es nicht benutzen weil das Auto wohl längere Zeit ohne Stromversorgung war und ich den Code eingeben muss. Wo bekomme ich den Code,Quittungen und Kaufvertrag ist vorhanden

...zur Frage

Rechnung von Krankenkasse (Verjährt?)

Hallo,

ich war vom 03.05.2010 - 06.05.2010 im Krankenhaus wegen eines Autounfalls. Heute bekomme ich Post von der Krankenkasse das ich für diese Zeit Krankenhaustagegeld bezahlen soll. Vom Prinzip her würde ich es machen. Was mich Interessiert ist ob es hier eine "Verjährungsfrist" gibt. Also darf meine Krankenkasse nach so langer Zeit überhaupt noch eine Rechnung stellen?

LG Pre

...zur Frage

Auto neu anmelden .. halter + Versicherung .. was braucht man alles?

Mein Mann hat nächste woche seine Fahrprüfung & muss aber morgen schon den Wagen, den er bei seinem Chef abkauft .. also wollten wir morgen zum Strassenverkehrsamt. Der Fahrzeughalter werde ich sein, ich habe zwar keinen Fs aber haben uns informiert und das geht wohl. Und die Versicherung wird über meinen Schwiegerpapa laufen, der hat natuerlich einen Fs :) meine Frage wäre; was braucht man denn alles für den Strassenverkehrsamt.? Habe gehört eine 'Doppelkarte' also das nennt sich so, das sind die Daten von der Person von der Versicherung wo er den Wagen anmelden möchte. Doch mein Mann hat die EBV nummer von seinem Daddy von seiner Versicherung schon bekommen und er meinte die würde genügen. (Ich glaube das das ding EbV heisst:/) Und eine Meldebescheinigung braucht man. Mein Mann hat einen deutschen Pass, reicht das aus? Ist das alles so korrekt, oder? :/ kenne mich damit leider nicht aus ist das 1. mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?