Wo bekomme ich die Pille danach mit 15?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz einfach, JA! du kannst in die Apotheke gehen und sie dir Rezeptfrei holen.

Wer das nicht glaubt:

"Apotheken können die Pille danach ohne Rezept an Frauen "im gebährfähigen Alter" abgeben. Mädchen unter 14 Jahren sollten eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorlegen. Das Medikament soll an die betroffene Frau persönlich ausgehändigt werden. Für Frauen bis zum 20. Geburtstag übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Pille danach, falls ein Arzt oder eine Ärztin ein entsprechendes Rezept ausgestellt hat. Ab 18 (bis 20) Jahren fällt im Allgemeinen eine Rezeptgebühr in der Apotheke an"
Quelle; http://m.apotheken-umschau.de/Verhuetung/Notfallverhuetung-Pille-danach-226177.html

Liebe grüße

Hallo User7665,

du bekommst auch mit 15 Jahren die Pille Danach ohne Rezept in der Apotheke. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wo-und-wie-bekomme-ich-die-pille-danach-661

Je nach individueller Situation und kurzem Beratungsgespräch entscheidet die Apotheke, ob die Pille Danach in eurer Situation passt (z.B. wie lange der ungeschützte Geschlechtsverkehr her war). Zur Vorbereitung auf das Gespräch findet ihr hier eine Checkliste: https://pille-danach.de/cms/2016/12/Checkliste_Apotheken_Besuch.pdf

Zögert jedoch in gar keinem Fall. Denn je schneller die Pille Danach genommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Am Wochenende ist die Notdienstapotheke für euch da erfragbar z.B. unter www.aponet.de.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Für die Pille danach musst du mittlerweile nicht mehr zwingend zum Arzt. Die bekommst du gegen eine ausführliche Beratung in der Apotheke.

ohne Rezept musst du die allerdings auch selbst zahlen.

0

Wenn es sich um die Pille danach handelt müsstest du sie eigentlich Rezept frei bekommen. Zahlen musst du sie jedoch trotzdem.

Was möchtest Du wissen?