wo bekomme ich billige Flugtickets?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich sind die Metasuchmaschinen empfehlenswert. Liegt auf der Hand, denn die Marktabdeckung ist sehr groß. Beispielsweise gibt es kinkaa.de und speziell für kompakte Sprachreisen http://www.curso24.de.

Ich geb immer Billigflüge bei Google ein und klapper dann die dort erscheinenden Anbieter ab. Für Deutschland und Europa hatte ich oft bei TuiFly (vorher HLX) oder Condor Glück.

Billig muß nicht günstig sein - soll heissen: kann sehr frühe oder extrem späte Abflug- und Ankunftszeiten sowie Umsteigen bedeuten. Zudem wird z.B. bei Ryanair mittlerweile die Freigepäckmenge stark begrenzt und jedes Kilogramm, das mehr mit in den Flieger soll, muß teuer bezahlt werden! denkt zudem dran, daß in der Regel, Tarife, die besonders billig sind, großen Beschränkungen bzgl. Erstattbarkeit und Umbuchbarkeit unterliegen! Die billigsten Tarife bieten zumeist keinerlei Rückerstattung bei Stornierung; auch nicht bei Krankheit oder Unfall - daher evtl. über den Abschluß einer Reiserücktrittskostenversicherung nachdenken. Mit diser könnte man gleich die Stornokosten für weitere Reiseleistungen wie Transfer und Unterkunft abdecken.

Fast immer die billigsten Flüge finde ich bei http://flug.urlaubswerk.de . Die sind sogar teilweise billiger, als Ryanair selbst!

Habe bisher die günstigsten Tarife immer bei expedia bekommen!

"Tui", die bieten immer so Gratisferien in einem Club an. Essen und Unterhaltung inbegriffen.

Schrecklich.

0

Was möchtest Du wissen?