Wo bekomme ich bezahlbare Autoersatzteile her?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe mit der Firma Robert Wütschner sehr gute Erfahrungen gemacht, sind ähnlich wie Stahlgruber (die sind auch gut). Man kann die Teile dort in einer der Wütschner Niederlassungen abholen, sind echt gut, das meiste haben die vorrätig gerade für bekannte Modelle (bei mir war's ein 20 Jahre alter Audi 100, sogar für den gab's alles). Die Preise sind absolut okay, man bekommt Teile in Erstausrüsterqualität bzw. bekannte Namen & spart deutlich. Internetkäufe sind nicht empfehlenswert.

Originalteile haben, sofern es ich tatsichlich um solche Teile handelt, eine gute Qualität. Wahrscheinlich hast du eine Produktfälschung gekauft.

Haltbarere Teile, als es Originalteile sind, bekommst du für den Fahrwerksektor von der Firma Meyle. Die anaylisieren ein Originalteil und überlegen sich, wie man es haltbarer bauen kann. Allerdings sind diese Teile teurer als ein Originalteil. Ob sowas für dich bezahlbar ist, musst du selbst entscheiden.

super Qualität + top Service + guter Preis (frag einfach immer mal nach ob noch was geht, machen die meistens!) = Firma Stahlgruber

Von Internetkäufen rate ich allgemein ab, hat man oft Probleme wenn es um Gewährleistung/Garantie geht und keinen direkten Ansprechpartner. LG

rotesand 02.02.2015, 13:17

Jap, Stahlgruber ist okay, da hatte ich auch als schon Sachen gekauft. Preis & Leistung stimmen, preislich geht auch immer was.

Ich habe mit der Firma Robert Wütschner sehr gute Erfahrungen gemacht, sind ähnlich. Man kann die Teile dort in einer der Wütschner Niederlassungen abholen, sind echt gut.

1
DevilsLilSister 02.02.2015, 14:05
@rotesand

:) ja, kenn ich... allerdings find ich Wütschner, Knoll, Trost alles nicht so dolle...

1
rotesand 02.02.2015, 14:29
@DevilsLilSister

Knoll und Trost kenne ich gar nicht... Mit Wütschner war ich aber immer zufrieden als ich Teile für meinen Audi 100 gekauft habe (Zahnriemenkit und sowas). Lag preislich immer deutlich unter'm VW-Audi-Händler.

1
DevilsLilSister 02.02.2015, 14:47
@rotesand

:) naja... hat denk ich jeder so seinen Favoriten. Ich find´s halt super, das man bei Stahlgruber dringende Ware (wenn man früh genug bestellt) noch am selben Tag, gegen geringen Aufpreis bekommt und so ziemlich alles über Nacht bestellen kann und wie du auch schon gesagt hast, am Preis geht halt auch immer noch was und man weiß halt wo man hinkann, wenn´s mal Probleme gibt, die sind sehr kulant. :)

1
rotesand 02.02.2015, 14:53
@DevilsLilSister

Ich hatte vor einpaar Jahren für den Audi 100 mal was in Würzburg beim Stahlgruber direkt abgeholt, das war auch mehr als okay :)

Glaube das hatte ich 1-2 Tage vorher bestellt, kann hinkommen! Danach war ich wg. örtlicher Nähe eher bei Wütschner, kann eine Niederlassung in 15 Minuten erreichen.

1

Bessere Qualität als bei Originalteilen ? Könnte es sein, dass Deine "Originalteile" Fälschungen waren. Kommt inzwischen auch bei PKW immer häufiger vor. Nach Deinen Erfahrungen würde ich von Internetkäufen absehen und zu einem alteingessenen stationären Händler gehen.

Erste Anlaufstelle ist da immer ein Schrottplatz. Das klingt schlimmer als es ist und da sind teilweise auch nahezu neuwertige Teile zu bekommen. Es kommt immer darauf an, was genau du suchst oder brauchst.

Ansonsten ist auch das Internet voll von solchen Händlern. Da schöne ist bei den meisten, dass die sehr oft die von dir angesprochenen Alternativen zum Originalteil anbieten.

Da ich bei den bei meinem Passat verbauten Original-Teilen eine geplante Obsoleszenz vermute, bin ich auf der Suche nach NICHT-Originalteilen besserer Qualität...

Hei.

Ich habe gute Erfahrungen mit www.kfzteile24.de gemacht. Die bieten neben den alteingesessenen Herstellern wie Bosch, Hella, ATE usw. auch Teile ihrer Hausmarke an. Die sind meist ein paar Euronen billiger. Preise sind okay, Lieferung recht schnell und der Service gut.

LG, Albi.

nurromanus 02.02.2015, 11:18

Schliesse mich an. Habe dort auch mal zwei Querlenker bestellt (mit drei Jahren Garantie). Das Stück kostete 67 Euro. Die Originale wären um die 400 (!) Euro das Stück zu stehen gekommen. Viele Teile der "Hausmarke" werden zwar in China hergestellt, aber das wird mein i-phone ja auch.

1
nurromanus 02.02.2015, 16:36
@tigerpanther

@tigerpanter: I-phone geht also auch nicht?

Und bezgl. der Autoteile: Vielleicht hast Du Dir auch schon Teile bestellt, wo "Becker" draufstand, aber nicht gewusst, dass diese in China hergestellt werden?

0

Um was für Ersatzteile handelt es sich denn? Klingt zwar blöd aber auf dem Schrottplatz kannst du nachfragen

Hallo dervagabund, die schlechten Originalteile wurden vom alteingesessenen Händler vor Ort eingebaut, daher meine Frage.

nurromanus 02.02.2015, 11:10

Schwer vorstellbar, dass dieser Händler wirklich Originalteile verbaut hat. Hat er das einfach behauptet, oder hast Du auch Belege gesehen?

1
dervagabund 06.02.2015, 13:57

Wie gesagt, Fälschungen von Originalprodukten sind alltäglich. Nach meiner Meinung ist das Risko einer Fälschung aufzusitzen im Internet größer, als im stationären Handel.

0

Was möchtest Du wissen?