Wo beginnt die Erzieherausbildung in Berlin schon im Februar?

1 Antwort

Berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin (Gehalt)

Hey! Ich bin 20 Jahre alt und mache derzeit ein freiwilliges soziales Jahr. Ich würde gerne im Februar eine berufsbegleitende Ausbildung zur Erzieherin anfangen. Ich habe schon mehrere Schulen (in Berlin) gefunden allerdings habe ich noch nich gefunden ob und wieviel man in dieser berufsbegleitenden Ausbildung an Gehalt bekommt jedenfalls hab ich gehört das man dort etwas verdient. Müsste ich das mit dem Kindergarten klären, mit der Schule oder sogar beim Amt? Vllt macht grad jemand solch eine Ausbildung und kann mir weiterhelfen?! Was ist besser berufsbegleitend oder schulisch?

...zur Frage

Erzieherausbildung ohne Fachabi?

Ich habe 2 Jahre in einer Kita gearbeitet, nun meinte meine Chefin das man die Erzieherausbildung ohne das Fachabi oder den Sozialassistenten machen könnte weil ich ja schon Berufserfahrung habe. Nun wollte ich wissen ob das stimmt und ob die jeweiligen Berufsschulen (Berlin) dort zustimmen würden. (Guter Msa vorhanden )

...zur Frage

Von der Schule keine Aufnahmebestätigung?

Hallo! Ich werde eine berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher machen. Diese sieht vor, dass man einen Arbeitsvertrag in einer sozialen Einrichtung hat und natürlich den Schulplatz. Einen Arbeitsvertrag habe ich, ich arbeite bereits in einer Kita. Allerdings habe ich seitens der Schule, bei welcher ich meine Bewerbung abgegeben habe, keine Aufnahmebestätigung bekommen. Ist es denn üblich, dass man eine bekommt? Ich habe weder eine Bestätigung, noch Informationen wann es los geht und wo und wann ich mich vorzufinden habe. Aktuell sind bei uns in Sachsen Ferien und am 08. August beginnt schon das Schuljahr.

...zur Frage

Kündigung in der Schwangerschaft?

HHallo meine freundin hat im februar ihren unbefristeten vertrag unterschrieben. Der beginnt aber erst im mai jetzt sind wir aber schwanger. :)

Darf der Chef sie kündigen?

...zur Frage

Habe ich durch Februar-Ausbildung ein halbes Jahr Berufschule verpasst?

Hallo Leute ;)

Ich habe so gut wie sicher einen Ausbildungsplatz, ich muss vorher nur ein vorzeitiges Praktikum bestehen. Jetzt habe ich aber eine Frage, denn die Ausbildung (zur Rechtsanwaltsfachangestellten) würde an dem ersten Februar dieses Jahres beginnen. Und normale Ausbildungsplätze sind ja zum ersten August zu besetzen, und da fangen auch die Berufschulklassen an. Meine Frage ist jetzt, ob für die Februareinsteiger eine neue Klasse beginnt oder ob ich eben ein halbes Jahr verpasst habe. Und meint ihr ich hätte im letztere Fall trotzdem eine gute chance, den fehlenden Stoff wiederaufzuholen?

Das Bundesland ist übrigens Niedersachsen, falls das für euch eine Rolle spielt. :)

Liebe Grüße, Ramona <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?