Wo beginnt der Jacobsweg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

DEN Jakobsweg gibt es nicht. Praktisch aus allen europäischen Ländern führen Pilgerwege nach Santiago, und auch das sind keine besonderen Wege, sondern alles alte Wege aus dem Mittelalter, die neben vielen anderen Menschen auch von Pilgern benutzt wurden.

Wenn von DEM Jakobsweg gesprochen wird, ist der Camino Francés gemeint, dessen Anfang man an den Fuß der Pyrenäen auf französischer Seite (Saint-Jean-Pied-de-Port) festlegt, weil kurz vorher drei der vier Hauptpilgerwege in Frankreich zusammenkommen.

Mein Pilgerpass weist Jakobswege aus, die in Norwegen (Tromsö), in England/Irland, in Osteuropa oder in Italien beginnen. Neben Straßen gehörten natürlich auch Schiffspassagen zu den Pilgerrouten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pilgerwege bilden ein großes Netz ohne einheitlichen Anfang, alle Wege führen nach Santiago de Compostella.
Der bekannteste Weg, der Camino Francés, beginnt in somport oder roncesvalles, je nachdem welche Route.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilgrim112
05.06.2016, 08:04

Oder in st jean pied de Port 

0

Ich bin selbst schon zwei mal auf dem Camino gepilgert, einmal war es meine Hochzeitsreise. 

Wenn man mich fragt wo der Weg eigentlich beginnt sage ich immer: in deinem Kopf und Herzen, und der erste Schritt ist vor deiner Haustür. 

Du musst dich halt aktiv dafür entscheiden den Weg machen zu wollen und das  beginnt  zu Hause. 

Ein Teil der deutschen Zubringerwege für den letzten bekannten Teil dem "Camino Frances"  findest du hier

http://www.deutsche-jakobswege.de/wege-uebersicht.html


Buen Camino 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?