Wo befindet sich der wasserzähler :D?

7 Antworten

Der muss im Keller sein, an einer Wasserleitung, kurz, nachdem diese ins Haus kommt. Bei Mehrfamilienhäusern aber oft nur bei einem Mieter im Keller...

Verfolge die Wasserleitung von der Heizung zurück in Richtung Keller- oder Hauswand an der Stelle, wo z.B. auch Gas- oder Ölleitung zutritt zum Haus, Keller bekommen. Das Teil sieht aus wie eine langgezogene Blau- oder Graupackung an der Leitung, besitzt eine Klappe, darunter sind die Zeiger.

Direkt beim Hausanschluss. Da wo auch der Haupthahn ist.

Strom Zähler läuft obwohl kein licht an ist

Bei mir läuft der Flur/keller zähler obwohl nix an ist, wir haben im keller einen Kessel für heizung und wasser, ich weiß aber nicht ob der mit strom läuft kann es vllt. daran liegen das der strom davon gezogen wird?

...zur Frage

kann man in einer mietwohnung zwei wasserzähler haben? habe keinen keller somit alles in der wohnung

60 qm wohnung und angeblich 50cbm wasser verbraucht

angeblich einen zähler oben und einen unten 2famielen haushalt ich oben schwester mit mann und 2 kindern unten verbrauch von okt. 08 bis okt 09

...zur Frage

Mein Wasserzähler befindet sich in der Wohnung meines Vermieters, wie kann ich diese einsehen?

Der Zähler von den Stadtwerken ist im Keller, einsehbar! Mein Wasserverbrauch ist nur bei meinen Vermieter ablesbar(UnterWasserzähler). Es ist ein Zweifamilienhaus. Mein Vermieter verrechnet meine Wasserkosten in den Nebenkosten über diesen Unterzähler bei mir ab. Diesen Zähler möchte ich selber auch ablesen können.Möchte mein Verbrauch kontollieren und den Wasserverbrauch senken. Da hilft keine Einsicht in die Unterlagen! Stimmen die Angaben von meinen Vermieter?

...zur Frage

Stromzähler Zugang erlaubt?

Hallo,

wir sind vor kurzem umgezogen und in der neue Wohnung auf 2 Etagen befindet sich der Stromzähler im Keller aber der Vermieter erlaubt uns nicht den Zugang wie auch zum Wasser und Heizung Zähler . In unsere Wohnung ist ein Digitaler Zähler im Sicherungkasten der soll mit dem im Keller abgerechnet werden. Die Strom Werte aus dem Keller sind ganz andere wie von Digital Zähler hat er uns nur aufgeschrieben. Haben wir das recht uns den Stromzähler anzusehen?

...zur Frage

Wasser soll abgestellt werden

Ich bin mir nicht sicher ob so eine frage schonmal gestellt wurde aber folgendes:

Ich wohn in einem Haus mit etwa 130 Wohnungen und vor einem Montag sollten die Wasserzähler geprüft werden. Da hat sich herausgestellt, dass in vielen Wohnungen die Dichtung kaputt ist, und somit der Zähler nicht ausgetauscht werden könne.

Jetzt kam ein Brief der Hausverwaltung an die Mieter, dass diese Woche eine Firma kommt um die Zähler und die Dichtung auszutauschen und deshalb um verständnis gebeten wird das von 8-17 Uhr das wasser abgestellt wird.

Ich meine,von 8-17°° kein wasser ist ja schon etwas komisch? Kann das Wasser nicht bei der jeweiligen Wohnung abgedreht werden, in der sie gerade arbeiten? Ist zwar lästig jedesmal in den Keller und wieder auf und abdrehen.. aber es kann doch nicht erwartet werden das 130 Wohnungen (egal ob betroffen oder nicht) dann kein wasser haben in diesem zeitraum.

...zur Frage

Sind das wirklich Fernwärmezähler?

Um ehrlich zu sein ist es nur eine Absicherung, ich habe nämlich keine Lust gleich nochmal das selbe wie schon vor ein paar Monaten zu erleben. Gleich kommt die RWE "zum ablesen der Fernwärmezähler".

Da es im plural steht habe ich gerade kleine Bedenken. Diese "Fernwärmezähler" sind doch die Teile, die (meist) im Keller sind, richtig? Und nicht die Teile, die an der Heizung sind.

Ich hatte das schon mal, dass ich mir absolut sicher war, dass es das Teil im Keller ist, und der Mann plötzlich an jede einzelne Heizung wollte.

Auch, wenn ich selbst schon geguckt habe (Internet) und mir fast sicher bin, dass es diesmal nicht so sein wird:

Sind "Fernwärmezähler" im Keller? Wieso sind das mehrere Zähler und nicht ein Zähler? Oder ist das einfach nur für manche Haushalte...?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?