Wo befindet sich der Airbag Sensor beim B Corsa?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, woran das liegt, kann dir natürlich keiner von hier aus sagen. Aber Fehlerspeicher auslesen macht man nicht am Airbag-Sensor sondern am ganz normalen Diagnosestecker. Das kann, wie gesagt, jede Werkstatt mit Auslesegerät machen, dafür brauchst du nicht zu Opel. Ich schätze, die Fehler interpretieren kann auch jeder halbwegs gescheite Mechaniker.

Ich habe mich nicht richtig ausgedrückt nicht Sensor sondern Modul den habe ich gefunden er ist unter den Aschen Becher unter den Plaste Teil wo man was ablegen kann. Noch mal fielen dank

0
@usadel

Es war der Schleif Kollektor für den Airbag am Lenkrad hatte so ein hohen Widerstand. Fielen dank

0

Ich weiss nicht, wo der Sensor ist, aber ich hatte das gleiche Problem vor einigen Jahren (auch B Corsa). Die Opel Werkstatt wollte nur für das Auslesen und Überprüfen der Geschichte (5 Minuten Arbeitszeit) weit über 50 Euro haben!!!

Ein Austausch des Sensors war nicht möglich (oder hätte nichts gebracht). Die wollten mir gleich ein neues Lenkrad verkaufen, welches inkl. Einbau an die 800 Euro gekostet hätte.

Ich habe damals lange nach einer Alternative gesucht und bin bei D&W fündig geworden. Hatte mir dann ein RAID-Lenkrad inkl. passender Nabe bestellt und dafür weniger als die Hälfte bezahlt. Nach dem Einbau musste nur noch der Fehlerspeicher gelöscht werden. Das habe ich beim ÖAMTC (Bei Euch ADAC) machen lassen.

Auf jeden Fall war das Problem damit behoben und es gab bis zum Verkauf des Autos keine Probleme mehr damit.

Es war der schleif Kollektor am Lenkrad für den Airbag schon behoben hatte so ein hohen Widerstand beim auslesen gefunden hat mir nichts gekostet war in einer freien Werkstatt .

0

Was möchtest Du wissen?