Wo befindet sich beim Bad-Spiegelschrank t+l (Keuco) Royal Typ7320 der Starter für die 13V Leuchtstoffröhre?

3 Antworten

eine 13 Watt leuchtstoffröhre hat oft keinen starter in dem sinne meistens werden sie mit elektronischen vorschaltgeräten betrieben. wenn sie garnicht geht:

  1. spannungsversorgung prüfen
  2. Schalter überprüfen
  3. vorschaltgerät prüfen

lg, Anna

Du meinst wahrscheinlich eine 13 W-Leuchtstoffröhre. (13 Watt) Solche kleine Leuchtstoffröhren haben oft keinen separaten Starter, sondern die Startfunktion ist im Vorschaltgerät integriert.

Kenne mich nur in Bad-Segeberg aus, sorry

Ist es zulässig, einen 230V-Lichtstromkreis auf 24V DC umzurüsten und den Neutralleiter des 230V-Netzes als "minus" zu verwenden?

Hintergrund ist folgende Installation: Flurbeleuchtung mit mehreren Leuchten (hier sind 24V-LED-Steifen verbaut), geschaltet im Verteilerkasten mittels Stromstoßrelais und dort separat abgesichert. Die Beleuchtung soll jetzt gedimmt werden, bauartbedingt passen aber keine entsprechenden dimmbaren LED-Treiber in die Leuchtengehäuse. Daher die Idee, ein entsprechend dimensioniertes Schaltnetzteil sowie einen DC-LED-Dimmer (PWM) im Verteilerkasten zu installieren und den gesamten Lichtkreis mit 24 V DC anstellen von 230 V AC zu betreiben. Die Vorschaltgeräte aus den Leuchten werden dann natürlich entfernt. Problem dabei ist aber, dass der Kreis keinen separaten Neutralleiter hat, sondern der 24V-DC-Minuspol über den allgemeinen Neutralleiter geführt werden müsste. Kann und darf man das machen?

...zur Frage

starter bei leuchtstoffröhren

warum muss bei einer leuchtstoffröhre ein starter vorhanden sein

...zur Frage

Wie tausche ich die Röhre beim Spiegelschrank im Bad aus?

Hallo, ich habe am Bad-Spiegelschrank eine Leuchtstoffröhre, die ich nicht heraus bekomme.

Die sitzt fest in den Halterungen.

Diese kann man nicht zeitgleich nach rechts und links weg drücken - immer nur in eine Richtung. Ich habe keine Ahnung, wie ich dieses Biest da raus bekomme.

Reindrücken oder rausziehen geht leider auch nicht.

Vielleicht hat einer von euch ja einen Rat

...zur Frage

Leuchtstoffröhre neuer Starter mit anderer Wattzahl?

Hallo Kommunity,

inzwischen dauert es ne gefühlte Ewigkeit bis meine Leuchtstoffröhren im Bad angehen. Ich habe dann letztens spontan einen neuen Starter gekauft mit der Wattzahl 4-65W. So nun habe ich Zuhause gesehen,dass der alte verbaute Starter nur 4-22W hat. Kann ich trotzdem meinen Starter einbauen oder muss ich ihn umtauschen gehen?

LG

...zur Frage

Hallo, kann ich eine Leuchtstoffröhre einfach gegen eine LED-Röhre ersetzen?

Hallo, kann ich eine Leuchtstoffröhre einfach gegen eine LED-Röhre ersetzen ? Und wie sieht es mit dem Starter aus ? Ich würde gerne die alte Röhre vom Spiegelschrank (ca.20 Jahre) im Bad wechseln !?

UND Leute spart Euch so dumme kommentare wie: Kauf Dir lieber einen neuen usw. !! Danke im vorraus !

...zur Frage

Leuchtstoffröhre flackert

In meinem Bad-Spiegelschrank befindet sich eine extra schaltbare große Leuchtstoffröhre, die erst vor wenigen Monaten ausgetauscht wurde. Wenn man sie nun einschaltet, flackert sie nur an den Seiten, geht aber nicht komplett an. Ich lasse diesen Zustand natürlich auch nicht lange und schalte ab, weil ich ja nicht weiß, was passieren kann. Ist nun die Röhre schon wieder kaputt oder liegt es an etwas anderem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?