Wo am besten Welpen kaufen xx?

9 Antworten

balonka zwetar, havaneser oder malteser, allerdings finde ich im Internet nichts, dass nicht mehr als 5 Stunden entfernt

einen Welpen kauft man bei einem seriösen Züchter oder man sieht sich in den umliegenden Tierheimen um.

hier einfach Rasse und PLZ eingeben, dann werden Züchter in Eurer Nähe angezeigt.

http://www.vdh.de/welpen/zuechter-suche

allerdings sollte man auch dazu bereit sein eine weitere Strecke auf sich zu nehmen. Das was man haben möchte findet man meist nicht um die Ecke! 

und 5 Std. Entfernung ist nicht weit. Für unseren letzten Hund sind wir 12 Std. gefahren!

Wir hätten gerne einen kleinen Hund, balonka zwetar, havaneser oder malteser,

Du solltest Dich als erstes Mal mit den Hunderassen auseinandersetzen, ihre Eigenschaften und Bedürfnisse kennenlernen, herausfinden, was Ihr dem Hund bieten könnt und wollt und dann entscheiden, was für ein Hund bei Euch einziehen soll. Wenn man nichtmal den Namen der Rasse (Bolonka Zwetna) kennt, hat man sich in meinen Augen auch nicht intensiv damit auseinandergesetzt.

Dann geht Ihr auf die Internetseite des VDH, dort findet Ihr Züchterlisten.

Eine Entfernung von 5 Stunden sollte kein Hinderungsgrund sein, für einen guten Hund muß man auch mal paar Kilometer weiter fahren.

Bolonka Zwetna heißt die Rasse...

Wenn man besondere Wünsche hat, dann muss man auch was in Kauf nehmen dafür.

Wenn man schon unbedingt eine Moderasse haben will, dann sollte man bei einem anerkannten Züchter kaufen. Die meisten Züchter planen ihre Würfe allerdings fürs Frühjahr.
Wende dich an den Kleinhundezüchterverband http://www.kleinhunde.de/ und kauf nicht überstürzt irgendwas aus dem Kofferraum.

Seit wann gehört der Bolonka eigentlich auch zu den "Moderassen"? :o

0

Was möchtest Du wissen?