Wo am Besten Mietwonung inserieren?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

immowelt und immoscout24 sind wohl die bekanntesten. aber auch WG-gesucht wird gut besucht, vor allem eben von studenten. darüber hinaus gibt es immer auch noch jede menge regionale anzeigenblätter die man auch online finden kann.

Kostenlos ist doch nicht unbedingt auch gleich qualitätslos, ich finde auch, dass die Bilder und die Beschreibung beim Inserieren deutlich wichtiger sind.

Ich persönlich würde die Seite homewhere.io empfehlen, es ist kostenlos, übersichtlich und angenehm zu bedienen, mit paar Extra-Features

ebaykleinanzeigen, quoka  oder immobilienscout z. B.

Letzteres nicht kostenlos.

Und natürlich in der Tageszeitung. Auch wenn es nicht kostenlos ist.

Damit habe ich immer den meisten Erfolg bei der Mietersuche gehabt.

immobilienscout24 z.B. oder in der Tageszeitung. Das ist natürlich nicht mehr kostenlos, kann sich aber lohnen.

immobilienscout24 ist auch nicht kostenlos. Ich finde sogar inzwischen unverschämt teuer.

0

Ich würde sie bei Immobiliescout oder Immowelt einstellen. Da schaut jeder rein, der eine Wohnung sucht. Oder vielleicht noch in den örtlichen Zeitungen. Aber das kostet glaube ich etwas Geld.

Immobilienscout24 und der Lokalpresse. In Berlin macht man es im Tagesspiegel für die Samstagsausgabe. http://anzeigenportal.tagesspiegel.de/immobilien/mieten

Ich würde lieber ein bischen Geld in die Mietersuche investieren ...

Ich würde lieber ein bischen Geld in die Mietersuche investieren ...

Wie sagte Oma immer? Was nichts kostet taugt nichts;-)

1

Auf WG Gesucht ist es kostenlos. Auf Ebay Kleinanzeigen auch.

Inserierst du billig, wirst du auch tendenziell ebensolche Mieter bekommen...Vielleicht sollte man hier nicht am falschen Ende sparen...


quatsch... solange man nicht an der qualität der fotos und der beschreibung spart, braucht man sich dahingehend eigentlich nichts vorzuwerfen.

1

Was möchtest Du wissen?