Wo am besten in Italien Urlaub machen und wie ist dass wetter im Oktober in Italien?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wir waren im vergangenen Oktober in Bari, haben uns für einige Tage einen Leihwagen genommen und die Gegend erkundet. Das Wetter bot alles von Sommer bis Dauerregen...

Häufig war ich um die Zeit aber auch in Rom, wo es eigentlich immer schön warm war.

War im letzten Oktober in der Toskana. War noch traumhaft schön, gab viel zu sehen und man konnte noch angenehm im Meer baden. Das vielleicht mal 1 Tag Regen ist damit muss man im Oktober zwar rechnen, aber teilweise war es auch richtig warm mit über 30 Grad.

Italien ist ziemlich groß bzw. lang. Im Oktober kann das Wetter in Süditalien ganz anders sein als in Mittel- oder Norditalien. Wärmer ist es auf jeden Fall im Süden, aber auch da kann es im Oktober manchmal eine Schlechtwetterperiode geben. .

In Rom gibt es die ottobrate romane - richtig heiße Sommertage. :-)

Gardasee ist wunderschön

Was möchtest Du wissen?