Wo am besten eine kostenlose Homepage erstellen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jimdo finde ich auch interessant, mit ein bisschen Know-How kann man da schon schöne Dinge verwirklichen. ;) Manko ist lediglich bei kostenloser Nutzung der limitierte Speicher von 500MB. Aber ich denke, es wird auch drauf ankommen müssen, für was denn die gewollte Internetseite eingerichtet sein soll (Vorstellung, Informationen, Community bzw. Memberbereich, etc..) Weitere Features werden bei Jimdo mit einer Mitgliedschaft mit 5 Euro pro Monat freigeschaltet, aber es soll ja kostenlos bleiben. ;)

jimdo bietet den Vorteil, dass du später mit eigener Domain preiswert aufrüsten kannst.

Dein Problem ist, wie bei den meisten Fragestellern Deiner Art, dass die Page NICHTS kosten darf ...

Egal wie minimal die Anforderungen sind - Finger weg von diesem ganzen Baukastenschrott. Arbeite dich durch SelfHTML und mach was Anständiges.

Ich habe die allerbesten Erfahrungen mit http://www.npage.de gemacht. Habe sowohl eine private als auch meine geschäftliche Homepage dort und bin sehr zufrieden.

Hallo, also ich schließe mich erst einmal Riviinfo an. Jimdo ist ein guter Anbieter, leicht zu verstehen, mit guten Tools und günstig. Ich würde die facebook-Fanpage nur zusätzlich aufbauen, um Besucher und Fans zu bekommen. Wenn du deine eigene Page hast gehört die auch dir und nicht Facebook! Und die Homepages werden bestimmt nicht so schnell aussterben! Kleiner Nachtrag: Jimdo Free - der kostenlose Tarif- hat im Domainnamen den Zusatz .jimdo und es gibt e bisserl Werbung auf der Seite. Aber sobald du zu Jimdo Pro (5 Euro/Monat) gehst fällt beides weg. Grüße Céline

versuche es mal bei yooco.de

mach dir doch am besten ne facebook fan seite. die homepages sterben sowie bald aus und auf facebook erreichst du viel mehr leute und die kommunikation ist besser

Syros 27.08.2012, 22:14

du bist ein held xDD Homepage = eigene rechte + Forum + Teamspeak daten möglichkeite + keine realen daten kontakt pflichtig.

0

Was möchtest Du wissen?