Wo am besten Brust-Op machen lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In deinem Fall erscheint es mir sinnvoller, dass du dich mit deinem Hausarzt berätst. Außerdem wirst du vorher Kontakt mit der Krankenkasse aufnehmen müssen, um die Kostenübernahme zu klären. Auf diesem Weg kommst auch an bessere Informationen über Ärzte und so weiter.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amanda1232
04.01.2016, 19:32

Die Krankenkasse hat mir gesagt, ich solle direkt zu einem Krankenhaus gehen, da die Ärzte dort viel Erfahrungen haben. Welches Krankenhaus ist mir selbst überlassen. Bei meiner Hausärztin war ich schon, die hat das Problem nicht ernst genommen und ich möchte direkt mit Fachärzten darüber reden. Nur fehlt mir jetzt noch ein passendes Krankenhaus/Empfehlungen. Da kann mich ein Arzt sonstwo hin überweisen und ich weiss nicht, was für Arbeiten die Chirurgen leisten.

0

Ich kann dir leider nicht helfen, aber ich möchte dir viel Glück wünschen und hoffe, du fühlst dich dadurch besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?