wo geht die Sonne unter

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dazu fällt mir folgender Witz ein:

Zu Zeiten der DDR, Erich Honnecker frühstückt auf dem Balkon und begrüßt die Sonne: "Hallo, liebe Sonne." - die Sonne antwortet: "Hallo, lieber Erich."

Auch mittags in seiner Parteizentrale tafelt Erich Honnecker auf seiner großzügigen Dachterrasse und begrüßt die Sonne: "Hallo, liebe Sonne." - und die Sonne grüßt zurück: "Hallo, lieber Erich."

Abends, Erich sitzt im Garten und grillt mit einigen Parteifunktionären. Und wieder grüßt er die Sonne: "Hallo, liebe Sonne."

Antwortet die Sonne: "LMAA, jetzt bin ich im WESTEN!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sonne verlässt im Westen unser Sichtfeld,sie geht aber nicht unter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sonne geht nicht unter, die Erde dreht sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie geht nicht unter die Erde dreht sich nur :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im osten geht sie auf, im süden nimmt sie ihren mittagslauf, im westen geht sie unter und im norden ist sie nie zu sehen..Westside!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im


Westen


geht


die


Sonne


unter

---------------------

oder besser gesagt: Dir Erde dreht sich so, dass die sonne im Westen "untergeht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im westen geht sie unter in osten geht sie auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei klarem Wetter am westlichen Horizont.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?