Wne sollte man Englisch lernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Beides. 
  • Ins Deutsche zu übersetzen ist eine Sache. Einen Text vice versa zu verstehen, also vom Deutschen ins Englische, ist weitaus kniffliger. Ich an Deiner Stelle würde mich eher mit dieser Variante beschäftigen, da es zwar schwieriger ist, jedoch mehr Sprachgefühl vermittelt und das kommt Dir dann bei der anderen Version zugute. Die Arbeit lohnt sich. Hör Dir engl. Texte (Filme) an, am Anfang noch mit engl. Untertiteln. Das ist eine tolle Übung. Bei dem richtigen Film macht das auch noch Spaß.

Beides zu schreiben, schadet beim Lernen nie. Wichtiger ist aber, dass du beim Lernen das Englische schreibst, damit du auch die Schreibung der Wörter übst.

also ich lerne immer beides also gemischt aber du musst selber herraus finden was du liebr magst also ich lerne lieber deutsch-englisch da ich dan erst weiß was es auf deutsch und dan in der anderen sprache bedeutted ich komme damit besser klar

diadoch 28.06.2017, 18:37

Du kommst wohl nicht mal mit Deutsch klar.

1

Was möchtest Du wissen?