WM 2014 - Zwei Spiele gleichzeitig?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hier gibt es die Erklärung. Bei der WM 1982 gab es den "Nichtangriffspakt von Gijon" zwischen Deutschland und Österreich. Beide Teams kannten die Ergebnisse der Konkurrenten, und konnten deshalb selbst "auf Ergebnis" spielen. So geschah es, daß am Ende 3 Teams (Deutschland, Österreich und , Algerien) punktgleich waren, Algerien aber wegen der schlechteren Tordifferenz ausschied. Nach 10 Minuten erzielte Horst Hrubesch das 1:0 für Deutschland, das beiden Teams zum Weiterkommen reichte.

Danach gab es nur noch ein lustloses Gekicke zwischen den Deutschen und den Österreichern. Keiner wollte dem anderen mehr wehtun, es reichte ja für beide zum Weiterkommen. Die Algerierer fühlten sich natürlich (völlig zu Recht) "verschaukelt".

Als Konsequenz aus der "Schande von Gijon" beschlo0 die FiFA, daß die letzten beiden Spiele in jeder Guppe nun zeitgleich stattfinden. Damit sind solche Manipulationen nicht mehr möglich.

http://de.wikipedia.org/wiki/Nichtangriffspakt_von_Gij%C3%B3n

LittleGiant 25.06.2014, 16:38

Noch eine Ergänzung. Schau mal in einer Programmzeitschrift nach. Ich habe z. B. gerade mal in meiner TV-Zeitschrift geblättert, und gesehen, daß diese Spiele (die bei ARD und ZDF nicht gezeigt werden) stattdessen auf den kleinern "Schwestersendern" ( Eins Festival und ZDF Info ) übertragen werden.

0

Hallo! Auch in der Fußball - Bundesliga spielen an den letzten 2 Spieltagen alle Mannschaften gleichzeitig. Sonst hätte wer später spielt einen Vorteil.

Ich wünsche Dir alles Gute.

In der Bundesliga sind die letzten Spiele auch gleichzeitig um zu gewährleisten, dass jede Mannschaft ihr bestes gibt. Kleines Beispiel: Mannschaft X ist weiter, Mannschaft Y muss mit Mannschaft Z den 2. Platz in der Gruppe ausspielen. Das Spiel zwischen X-Y endet so, dass Mannschaft Z keine Chance mehr hat, weil sie aber später spielen müssen sie sich nicht mehr anstrengen und das will die FIFA, der Zuschauer und der Rest der Welt nicht.

Mephisto2343 24.06.2014, 18:18

Stimmt, am letzten Spieltag der Bundesliga sind alle Spiele Samstag Nachmittag, es gibt weder Freitags-, Sonntags- noch Abendspiele...

0

Die anderen Spiele werden auch übertragen. Nur halt nicht in ARD oder ZDF. Schau mal ins Fernsehheft

Ninnlilina 24.06.2014, 18:14

In "eins festival" oder "zdf info"

0

Es soll verhindert werden, daß sich Mannschaften ihre nächsten Gegner durch "Spiel auf Ergebnis" selbst aussuchen.

BadBooy 24.06.2014, 18:22

ah ok. Danke!

0

Weil der letzten Spieltag der Gruppenphase immer parallel gespielt wird, um die Spannung zu steigern, quasi als Fernduell aller 4 Mannschaften gegeneinander. Außerdem verhindert man so Absprachen vorm letzten Spiel wie z.B. 1982 zwischen Deutschland und Österreich...

mama289 24.06.2014, 18:18

ich glaube,wegen diesem spiel wurden diese zeitgleichen letzten gruppenspiele sogar eingeführt.

0

Damit nicht "gemauschelt" werden kann - sprich: taktieren !

Vielleicht damit die dann nicht nur "aufs Ergebnis" spielen?

Um eine Schande von Gijón zu verhindern.

Was möchtest Du wissen?