WM- hätte da so ein paar typische "Frauenfragen" ...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum waren die Holländer gestern nicht in Oranje gekleidet?

Die Kombination blau (Niederlande) und weiß (Spanien) war die einzig mögliche Wahl. Alternativkombinationen:

  • Orange und Rot - beides Rottöne
  • Orange und Weiß - beides helle Farben
  • Blau und Rot - beides dunkle Farbtöne
Und seit wann dürfen die Spieler denn bitte unterschiedlich farbige Kickschuhe tragen??

Schon immer, hat nur bislang niemand gemacht, weil's k@cke aussieht.

Die Schuhe sind speziell auf den Träger eingestellt. Daher hatten nicht alle die gleiche Farbe, da sie nicht alle die gleichen Vorlieben hatten.

Die Holländer hätten vermutlich gerne in Oranje gespielt. Aber man hat sich vor dem Spiel gütlich auf diese Farben geeinigt. Das hat auch etwas damit zu tun, welche Farbsäzte eigepackt wurden. Man will eben eine deutliche Trennung der Mannschaften erreichen.

Avanina 15.06.2014, 01:17

Aber das ist neu, oder? Sonst waren die "Kostüme" immer einheitlich und ich wüsste nicht warum man die individuell eingestellten Schuhe nicht in einheitlicher Farbe herstellen könnte. Ja , ich finds nicht gut, es ist schlecht für den Teamgeist.

0
Politikopfer64 15.06.2014, 01:37
@Avanina

Nein, die bunten Schuhe gibt es bei Adidas schon seit vielen Jahren. Zuerst wechselten sie nur von Jahr zu Jahr. Jetzt auch innerhalb eines Jahres. Es sind halt verschiedene Passformen.

0

Weil das Orange dem Rot der spanischen Trikots zu ähnlich gesehen hätte

Es war nie verboten, nur hat es nie jemand gemacht. Aber verschiedenfarbige Schuhe sind schwer im Trend, fiel mir schon zum Ende der Bundesligasaison hin auf, vor allem bei Borussia Dortmund.

Was möchtest Du wissen?