Wlches tier ist das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du solltest dir vom arzt allergietabletten verordnen lassen, denn deine symptome lesen sich wie eine allergie.

die wenigsten wissen, dass es neben der sofortreaktion auch den sogenannten typ 2 und typ 3 allergiker gibt. da ist es typisch, dass die reaktion erst zwischen 4 und 36 stunden nach kontakt mit dem allergieauslösenden stoff auftritt.

es gibt verschiedene allergiemittel, die als tablette eingenommen werden. sie verhindern die allergische reaktion oder lassen sie wenigstens sehr viel gemässigter ablaufen.

ceterizin gilt als sehr wirksam und wird allgemein gut vertragen. auch loratidin ist in der apotheke für wenig geld erhältlich.

zudem solltest du den stich, sobald du ihn bemerkst, unbedingt desinfizieren und anschliessend eine antibakterielle creme draufgeben.

der arzt wird dir ein entsprechendes allergiemittel vorschlagen (in der apotheke frei verkäuflich), von dem du nach möglichkeit immer zwei tabletten bei dir haben solltest und auch eine entsprechende antibiotisch wirkende salbe aufschreiben. 

es ist zumindest einen versuch wert zu testen, ob du die symptome soweit in den griff kriegen kannst, dass du nicht jedesmal zum arzt musst.

ich bin übrigens auch auf mückengift allergisch und weiss wie fies diese reaktionen sein können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir würde dazu die Kriebelmücke einfallen.
Allerdings kommt die eher nicht ins Haus, sie müßte Dich also im Freien gestochen haben?

http://www.swr.de/landesschau-rp/gut-zu-wissen/vorsicht-bissig-kriebelmuecken-auf-dem-vormarsch/-/id=233210/did=15668208/nid=233210/1jtnc6l/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXkikaXX
20.05.2016, 22:39

Ja ich wurde auch immer draußen gestochen

1
Kommentar von DerandereAchim
20.05.2016, 23:13

Dem schließe ich mich an.

2

Hallo, welches Tier das ist weiß ich leider nicht! Ich kann dir aber einen Stichheiler empfehlen! Das ist ein kleines Gerät was gut in die Tasche passt, wenn du gestochen wirst musst du es auf den Stich auflegen Knopf drücken und es wird heiß - keine angst kann man gut aushalten :-)! Das hat den Zweck dass das Gift "stockt" und sich nicht weiter verteilen kann... Ein Freund bekommt von jeder stechmücke auch gleich riesige rote Schwellungen... Seit dem Stichheiler nichtmehr! Hoffe konnte helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?