WLAN vom Nachbarn nutzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja wenn es nicht verschlüsselt ist kannst du rein es ist ja sein Problem .Erlaubt ist es eigentlich nicht Wenn er dich darauf anspricht dann SAG ihm das er es verschlüsseln soll

Gegenfrage: würde es dir gefallen wenn du für's Internet bezahlst und jemand hängt sich in dein Netz? Abgesehen davon ist es sowieso nicht erlaubt...frei zugänglich, spich nicht verschlüsselt, bedeutet nicht das jeder das benutzen darf. Es ist lediglich ein Versäumniss des Users das Netz nicht zu sperren. Wenn jemand vergisst sein Auto abzuschliessen heisst das auch nicht das man damit fahren darf.

wenn er Dir es auf Nachfrage erlaubt: kein Problem, sonst natürlich nicht

Total dreist... Nein, es ist nicht erlaubt, da dein Nachbar dafür zahlt und er ja auch der einzige ist, der den Nutzen aus dem Vertrag ziehen darf. Das was du machst ist eigentlich schon Diebstahl. Sobald dein Nachbar das raus findet (und das kann er ganz einfach..) kann er dich anzeigen und fordern, dass du ihm das verbrauchte Datenvolumen bezahlst.

Absolut nicht erlaubt. Nur wann dein Nachbarn weiß deine Aktion auch.

Wann eine Netzwerk frei ist das heißt nicht du das benutzen darfst.

Also ich würde sein Wlan benutzen. Selbst schuld wenn er es hoffen hat. Villeicht hat er es auch deswegen offen. Für dich xd

Ist nicht erlaubt. Dein Nachbar zahlt das wlan, du müsstest selber wlan kaufen oder deinen Nachbarn etwas dazuzahlen.

Nö ist eigentlich nicht erlaubt. Aber du könntest ihn ja mal fragen.

Was möchtest Du wissen?