WLan Verbindung schwächelt zeitweise (hoher Ping trotz vollem Signalpegel)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieviel WLANs hast Du in Nachbarschaft??? Wenn da mal mehrere auf dem gleichen Kanal senden geht der Durchsatz runter. Ist eigentlich ganz normal für Funksysteme.

Deshalb: Netzwerkabel ist einfach besser.

Wie gesagt, es passiert überall wo ich bin. Auf dem Land ganz und gar ohne Nachbarn oder in der Stadt mit jeder Menge Netzwerken. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das was ich beschrieben habe keine normalen Durchsatzeinbußen von WLan Netzwerken sind (andere Geräte im selben Netzwerk zur selben Zeit haben keine Probleme).

Allerdings: Ich habe gestern noch eine Weile gesucht und bin auf diese Seite gestoßen: http://www.tecchannel.de/netzwerk/wlan/2035978/clevere_wlan_tipps_fuer_windows/ Da hab ich die ersten paar Tipps befolgt und zusätzlich noch in den Eigenschaften meines WLan-Treibers einen Punkt namens "Durchsatzverbessung" gefunden und aktiviert. Seit gestern sind die Probleme jetzt nicht mehr aufgetreten. Vielleicht hat es ja geholfen...

0

Was möchtest Du wissen?