Wlan verbindung mithilfe von PC an anderen Router weitergeben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dein Router (1) hat eine Internetverbindung, von hier ein Kabel zum PC (hat jetzt auch Internet), wenn dein PC einen WLAN-Adapter hat, dann mit z.B: "Virtual-Router" oder ähnlicher Software einen WLAN-Hotspot erstellen (Funktion ist aber auch schon in Windows vorhanden)

wenn der andere Router (2) jetzt eine "WISP"-Funktion hat, dann kannst diesen als Router verwenden

ABER:
dein PC muß dann immer laufen, der WLAN-Hotspot am PC ist nicht so besonders, Router 2 muß WISP können......... eigentlich nur Probleme und "sinnlos" ;)

wozu das Ganze ?
dein Router (1) kann kein WLAN ?
welches Modell ist (1) und (2) ?

verbinde deinen Router mit Kabel oder Powerline zum anderen Router (2), dann funktioniert das Ganze problemlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht das Funksignal an andere Router weiterreichen. Das geht nur mit einem W-Lan Repeater.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein PC 2 Netzwerkkarten hat, also WLAN und Ethernet, kannst du von der einen auf die andere eine Netzwerkbrücke einrichten.

Also ist das so wie du dir das vorstellst theoretisch möglich, fragt sich aber nur wie Router 2 damit klarkommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?