WLAN-Verbindung bricht trotz gutem WLAN-Signal ständig ab, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend RedHFDeltaInt96,

bist du sicher, dass die aktuellen WLAN-Treiber installiert sind? Ein Energiesparmodus ist beim WLAN-Adapter auch nicht aktiviert? Wenn ja, dann deaktiviere die Funktion bitte zum Test.

Ist ein Neustart, wie hier empfohlen wurde, schon erfolgt? Falls nicht, hole dies am besten einmal nach. Sicherlich finden wir eine Lösung.

Ich freue mich über deine Rückmeldung.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Wie es aussah, hatte sich die WLAN-Funktion des Routers von selbst ein- und ausgeschaltet, ohne erkennbaren Grund. Mehrere Neustarts haben das Problem bis jetzt erstmal behoben, zumindest denke ich mal, dass es geholfen hat, da es jetzt wieder läuft.

Danke für die Antworten jedenfalls.

MfG

0

Es kann sein dass zu viele Geräte angemeldet sind im W-Lan Router. War bei mir auch so ich würde nur Geräte anmelden die man  auch nutzt z.B. schmeiße ich alle paar Wochen die Handys meiner Kumpels raus die nicht häufig kommen. Es kann starken Einfluss auf die Geschwindigkeit des Internets haben.

Alle Geräte ausschalten 5-10 Sekunden vom Strom trennen. dan wieder einschalten. Das Gerät wird ganz neu gebootet. Kann auch eine Störung bei der Telekom sein. Wenn es nicht behoben ist würde ich erst mal 24 h warten bevor ich Einstellungen am Router verändere! Tipp

Was möchtest Du wissen?