WLAN und Internetverlauf

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kabel ist zwar schneller als WLAN, aber WLAN ist immer noch schneller als DSL. Kabel macht nur SInn wenn es leicht zu verlegen ist oder man große Datenmengen zwischen zwei PCs (und nicht vom oder zum Internet) bewegen will.

Für den Router oder das Netzwerk an sich macht es keinen Unterschied ob WLAN oder Kabel benutzt wird.

Ein normaler Router speichert keinen Verlauf. Man kann aber z.B. PC-basierten Router bauen der als Proxy den ganzen Internetverkehr abwickelt und sich merkt was er für das Heimnetzwerk aus dem Internet angefordert hat und für wen.

Man kann aber auch einen PC ins Netz "hängen" der den ganzen Netzwerkverkehr mit protokolliert. Da kann man dann genau wie beim Proxy sehen welche IP-Adressen bzw. URLs da durch das Netzwerk gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Netzwerkkabel sind in Privathäusern so gut wie nie verbaut. falls du dich an eine Telefondose anhängen willst, kann ich dir davon nur abraten, weil du ohne Modem da keinen Meter weit kommst. Du kannst deinen PC allerdings direkt mit dem Router verbinden (Lan Kabel), dann bekommst du sofort Zugang zum Internet. Eine andere Möglichkeit hast du, wenn du einen externen W-Lan Empfänger an deinen PC anschließt. Falls du kein W-Lan Signal im Zimmer hast, könntest du mit einem Repeater arbeiten und so das Signal zu verstärken.
Wenn der Router von AVM (Fritz!Box) ist, protokolliert dieser keine Seitenaufrufe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also der Verlauf welce Internetseiten du aufegrufen hast, kann man nur in deinem PC nachschauen. Das mit dem Kabel müsstest du mir nnochmal genauer schildern.

LG Balou 4500

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilaW
10.10.2011, 08:14

Danke schonmal.:) Ich hab so ein Kabel das man so in die wand reinstecken muss um ins internet zu kommen. und ich hab gedacht vielleicht kann man über diesen WLAN-Router das irgendwie nachschaun...

0

Willst du wissen warum du ein Kabel brauchst oder war des nur so ne Randinfo ?

Den Verlauf kannst bei dir am PC/Notebook sehen. Am Router selbst normalerweise nicht. Gibt zwar Tools mit denen du den Networktraffic aufzeichnen kannst, aber ich gehe mal davon aus du hast keine IT-Experten als Eltern, daher würd ich des auch mal ausschließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilaW
10.10.2011, 08:20

Ja warum bei uns nicht WLAN geht weil das hat man mir mal gesagt... Danke für das andere.

0

Wenn deine Eltern generell nicht sehen sollen, welche amorösen Seiten du aufsuchst, dann gehe im Browser auf den Privatmodus (wird kein Verlauf registriert), Start mit den Tasten Ctrl,Großbu. und P, Gruß Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilaW
10.10.2011, 08:19

Wo soll ich im Browser auf den Privatmodus gehen? Danke.:)

0

mal generell, kann jeder den Internetverlauf sniffen, so ein Programm installiert ist. (manche Router haben die Funktion auch eingebaut) Das ist egal, ob per Kabel, oder W-Lan

google einfach mal nach sniffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilaW
10.10.2011, 08:15

Danke:)

0

Was möchtest Du wissen?