Wie behebe ich die Wlan Überlastung und das Problem mit dem Lan Kabel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das liegt nicht an dir, 1. ihr habt sicherlich Häuser neben euch und die benutzen die gleiche internetleitung wie ihr, also schlechteres w-lan.
2. WLAN ist immer schlechter als lan also denkt deine Mutter du benutz das ganze Internet auf was aber nicht stimmt.
3. Es kommt auch ganz darauf an ob deine Mutter nah am Router ist oder nicht, weil wenn sie 3 Räume Weg ist ist das Internet nicht so stark wie wenn man genau daneben sitzt.
4. Schlag deiner Mutter mal vor zu schauen wieviele MBit/s eure Leitung euch geben kann, denn es könnte sein, dass ihr Glasfaser das über 100 MBit/s übertragen kann aber ihr zahlt im Vertrag dafür, dass euch die Internetfirma nur 16 MBit/s gibt. Also müsstet ihr nur ein bisschen draufzahlen und schon habt ihr viel besseres Internet.
Rede mal mit deiner Mutter über die Punkte die ich dir jetzt genannt habe.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Skipe und Minecraft können im Extremfall schon mal zusammen 8 Mbit/s benötigen. Nur wenn ihr einen sehr schwachen Internetzugang habt, könnte das tatsächlich deine Mutter ausbremsen. Aber ihr könnt das ja einfach mal testen, indem ihr das LAN-Kabel zur Probe aus dem Router zieht, wenn es mal wieder bei deiner Mutter eng wird. Mit dem Testergebnis kannst du dich ja wieder melden.

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um das Internet zu "blockieren" müßten Sie schon ganz massiv Trafic erzeugen. An den Lan Kabel sollte das nicht liegen.

Es kann maximal sein, das Sie den Router verschoben haben und der Empfang dadurch schlechter ist. Der (Wlan-) Router sollte möglichst zentral in der Wohnung stehen, damit die Entfernung minimiert wird. Ist das nicht möglich kann man notfalls einen Repeater verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?