Wlan Türklingel only Empfäger?

5 Antworten

Also so eine Anlage, wie du sie beschrieben hast, kenne ich persönlich noch nicht. Aber es gibt sehr gute Videosprechanlagen, die per WLAN gesteuert werden (z.B https://mathfel.de/produkt-kategorie/wlan-tuersprechanlage/) und eben auf einem Monitor das Bild von der Tür zeigen. Das gibt es zwar schon eine Weile, aber mittlerweile können die auch per App gesteuert werden. Ob du da auch einstellen kannst, das es auf deinem Handy klingelt kann ich dir leider nicht sagen.

Prinzipiell würde ich sagen, eine solche Anlage ist doch eine tolle Sache, die sich vor allem auch für ältere Menschen lohnt, die machen ja oft einfach die Tür auf ohne überhaupt an die Sprechanlage zu gehen. Da kann dann jeder rein, das muss eigentlich nicht sein.

Zum selberkochen:

Raspberry Pi (mit Wlan(stick))

1x Optokoppler

1x Widerstand

Zuerst den Draht der Klingel welcher zum Lautsprecher geht durchtrennen und durch den Optokoppler schleifen. Diesen wiedrum mit dem Widerstand am Raspberry Pi verbinden.

Nun kann der Raspberry Pi schonmal auslesen wenn es klingeln sollte.

Nun schickt dieser sobald die Klingel betätigt wird über wlan (ssh meinetwegen) ein Signal an z.B. dein Smartphone damit dieses klingelt.

Eigentlich ganz einfach und unter 50€ zu bewerkstelligen - das teuerste dürfte der Raspberry Pi werden.

Es gibt neue Anlagen,dort werden Chips in die Sprechanlage eingebaut,diese führen dazu das auf deinem Handy eine Nachricht erscheint und du dann per Handy die Tür öffnen kannst (den Summer).

Man kann auch Zeiten einstellen ,für Paketlieferanten wo Türen automatisch beim Klingeln geöffnet werden.

Hat Galileo letztens gebracht,ich glaube aber es dauert noch paar Monate bis diese auf den Markt gebracht werden. 

Was möchtest Du wissen?