WLAN Stick verliert regelmäßig Zugriff aufs Internet

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eventuell musst Du einen anderen WLan Funkkanal im Router festlegen. Gibt es viele andere WLAN -Netze in Deiner Umgebung? Das würde Überlagerung der Signale und dadurch Verbindungslags erklären können. Passiert das auch, wenn Du über LAN online gehst? Ansonsten würd ich beim Netzbetreiber anrufen , die können Deine Leitung prüfen und schauen, ob da vielleicht was faul ist. Und zur Not auch bei der Routerkonfiguration helfen, falls Du es nicht hinkriegen solltest. Viel Erfolg!

Ich empfange durch die 2 großen Antennen an dem 14 weitere Netzwerke. Ich habe gerade mit dem Programm inSSIDer nachgeguckt, ob ich mir Kanäle Teile und habe festgestellt, dass das der Fall ist, was bei 13 Kanälen mit 14 Netzwerken natürlich kaum zu verhindern ist, es sei denn 2 andere sind auf dem selben. Auf was stelle ich denn meinen Kanal am besten ein? Auf automatisch ?

0
@janhendrik95

Automatisch wählt zuerst Kanal 1und bleibt meistens auch da. Irgendwie doof, wurde mir aber so erklärt. Ich würde mir einen Kanal aussuchen, wo sonst niemand ist - bei mir hingen 7 Leute auf Kanal 1 aber niemand auf Kanal 3. dazu findet man im Router auch meistens irgendeine Grafik, die die Belegung anzeigt. Ansonsten kannst Du auch noch die Option Stabilität oder optimierte Geschwindigkeit verstellen. Hier wird einem angeraten, auf maximale Leistung einzustellen. Das kannst Du eben etwas drosseln, aber ist eigentlich Sache des Netzanbieters, an diesem Punkt zu optimieren.

0
@kasperalex

Das Problem hat sich erledigt. Ich habe Windows 8 drauf gespielt und bisher keine Probleme mehr gehabt!

0

Was möchtest Du wissen?