WLAN-Spezial: Empfang erhöhen ohne Routerzugang, Ortswechsel oder Repeater?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gibt es denn Stellen in deinem Zimmer, wo es besseren Empfang gibt?
Weil dann könntest du mit einem USB Verlängerungskabel und einen WLAN Stick dir dort die Wellen anzapfen.

Ich versteh aber nicht warum Repeater verboten sind? 

Ansonsten würde ich dir ein LTE Stick empfehlen.

Naja LTE Sticks sind auch nicht gerade günstig.

1

Ein Repeater würde nichts nützen, der hat den geichen schlechten Empfang wie Dein Computer.

Versuche es mit einem W-LAN Stick, den Du an eine Ub Verlängerung hängst und den Du dann an ene Platz in Deinen Räumen plazierst, wo er besonderst guten Empfanng hat.

Alternatif kannst du schauen ob Du nicht einenKolegen findest, der in der Nähe vom Router haust und dann dort einen Acces-Point plazierst, der wie ein Computer das Internet "Empfängt" es aber nicht per W-LaN "repetiert" sondern wo das Internet dann an einer Netzwerkbuchse verfügbar ist ... da schliest Du dann einen Switch an und an den Switch einen Netzwerkadapter für das Strom - netz .... dann brauchst Du bei Dir nur noch einen anderen solchen Adapter und das Internet ist dann dort per Kabel empfangbar.

Nimm mal einen alten Karton und kleide ihn von innen mit Alufolie aus, dann stelle ihn  mal hinter deinem Router. Wenn dein Router antennen hat kannst du alte Blechdosen nehmen indem du ein Loch reinschneidest und die dann auf die Antennen steckst. Dann richtest du den Router auf dein Zimmer und schon solltest du besseren Empfang haben. Der Trick ist schon so alt aber hilft meistens immer wieder ^^

Was möchtest Du wissen?