wlan router geht nie hilfeeeeeeeeeeeee?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise wird heutzutage jeder Router schon werksseitig ein WLAN Passwort gesetzt haben, ich kann mir wirklich nicht vorstellen dass dein Router keines hat. Also an für sich gibt es nur 2 Möglichkeiten:

1. Dein Router hat ein Passwort. Dann hat das auf deinem Laptop irgendwann schonmal jemand eingegeben, das wird ja gespeichert. Für gewöhnlich findest du das Passwort auf dem Router gedruckt, irgendwo auf der Rückseite/Unterseite muss ein Schild sein.

2. Dein Router hat kein Passwort, das erklärt dann warum dein Laptop funktioniert. In dem Fall könnte es nur so sein dass du mit dem Handy das falsche WLAN auswählst. Ich glaub aber wie gesagt nicht daran dass dein WLAN nicht Passwort geschützt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Wlan-Router hat doch ein Passwort voreingestellt, oder?

Das steht entweder in der Anleitung, oder per Aufkleber auf der Rückseite des Geräts und du kannst es dann in der Bedienoberfläche (z.B. fritz.box) manuell einstellen.

Ich schätze, dass du auch an deinem Notebook mal ein Passwort eingeben musstest und er hat es sich dann halt einfach gemerkt. Ungesicherte Wlan-Netze gibt es heutzutage doch in Privathaushalten gar nicht mehr - das wäre ja glatter Selbstmord.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michelleneu
04.07.2016, 16:22

nein da ist kein passwort und habe da auch noch nie eins eingegeben.... dort auf dem ding steht nur :  und  mobile wlan-route

und unten steht ZTE MF6 und eine null

0

Was möchtest Du wissen?