wlan repeater aber kein Internetzugriff?

3 Antworten

"Kein Internetzugriff" deutet darauf hin, dass der Repeater in einem anderen Netzsegment ist.

Wenn der Repeater das nicht automatisch kann, muss er in deinem Fall im selben Netz wie der Router des Nachbarn sein.

Insgesamt solltest du den Repeater in der Nähe des Wlan-Routers einrichten und nicht bei dir.

Um welchen Router handelt es sich?

Was spricht dagegen, dass du dir selber einen Internetzugang zulegst?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Es handelt sich um eine easybox von Vodafone

0
@Kiario

Tja...also Repeater schnappen und zum Nachbarn gehen. Dort einrichten und ggf. die IP des Repeaters abändern.

1

Ist wahrscheinlich eine Layer 2 Fehler. Bitte stell sicher, dass die Mac-Adressen übereinstimmen.
Such dir die Kommandoeingabe über Windows und gib bitte einmal ipconfig /all ein. Unter physikalische Adresse findest du die dazugehörige Mac adresse

Danke schon mal. Und was mache ich dann? Mir sagt das alles nichts was du mir schreibst. Kenn mich nicht aus. Das mit dem Kommando eingeben bekomm ich noch hin

0

Mac Adresse des routers mit der angezeigten vergleichen. Wenn es nicht stimmt kann man diese manuell ändern übers Netzwerk und freigabecenter

0
@ToniDerG

Ich schaue später nach und würde mich dann nochmal melden.

0

Ich find leider den Suchfeld für die Kommando Eingabe nicht. Sorry, ich bin leider kein Experte was pcs betrifft

0

Windows + R drücken. Dann geht unten links ein Feld auf. Dort cmd eingeben. Da geht dann die Kommandoeingabe auf.

0

Hast du den Repeater angesteckt?

an die Steckdose ? Ja klar

0
@Kiario

Schon geprüft ob die Steckdose auch Strom hat oder ob sie defekt ist?

0

wie soll denn der Repeater etwas melden ohne Strom? also ist Strom da.

1
@Minihawk

Kann sein dass die Steckdose kaputt ist und der Repeater immer nur kurzzeitig Strom abbekommt. Dadurch meldet er sich zwar, kurz darauf bricht aber die Verbindung ab.

0

Was möchtest Du wissen?